Erste Sonnenfinsternis des Jahres und Frühlingsvollmond: Astrologie April 2022

Zwei Neumonde, von denen der letzte eine Sonnenfinsternis sein wird, werden ein Stern in den astronomischen Ereignissen sein, die im April 2022 stattfinden werdenein Monat, in dem zusätzlich der Beginn einer weiteren rückläufigen Jahreszeit präsentiert wird, wenn Pluto, der Planet der Transformation, seinen rückläufigen Transit beginnt.

Die Energie für den vierten Monat des Jahres ist jedes Mal erfrischend Der Frühling und die Jahreszeit des ersten Zeichens (Widder) werden ihren Höhepunkt erreichenAllerdings wird es schnell gehen, wenn die Sonne am 20. April das Zeichen des Widders verlässt und in den Stier eintritt.

Der April wird voller kosmischer Ereignisse sein, die alle Aspekte des Lebens erschüttern werden. Die bemerkenswertesten, die in den Ephemeriden vermerkt werden sollten, sind die folgenden:

Neumond am 1. April

Die ersten beiden Neumonde treten genau am 1. April auf, jedoch wie für die pazifische Zeit am 31. März. Wenn in einem Monat zwei Neumonde erscheinen, spricht man von einem „schwarzen Mond“.. Was wir an der Grenze von März bis April erleben werden, die im Widder ankommt, bietet die beste Gelegenheit für Neuanfänge.

Der zweite Teil der Schwangerschaftssaison

Ab April treten wir laut in die zweite Hälfte des Widder-Zyklus ein EileUnd das Dies wäre der perfekte Zeitpunkt, um mutiger zu sein und unsere Ziele ohne Angst oder Vorurteile zu verfolgen.. Diese Energie wird durch den Neumond und den Merkur-Durchgang durch das Zeichen des Widders noch verstärkt.

Konjunktion von Jupiter und Neptun in den Fischen am 12

Eine einzigartige und seltene Konjunktion findet am 12. April statt, wenn sich Jupiter und Neptun mit den Fischen verbinden. Dieser Aspekt ist laut Astrologen etwas ganz Besonderes, da es beide Planeten sind, die das Zeichen des Fisches beherrschen (der erste ist sein traditioneller Herrscher und der zweite sein moderner Herrscher). irgendein Das gab es vor 150 Jahren nicht.

Frühlingsvollmond am 16. April

Der rosa Mond ist traditionell als rosa Mond bekannt, und der Vollmond tritt am 16. April in der Waage auf, was das bedeutet Es wird harmonische und diplomatische Energie in unsere Beziehungen bringen. Es ist an der Zeit, daran zu arbeiten, unser Leben ins Gleichgewicht zu bringen.

Der Beginn der Bullensaison

Wir bewegen uns vom verträumten Fisch zum impulsiven Widder und berühren den Stier-Zyklus, der am 20. April beginnt. Es wird uns realistischer machen und Wir werden die Möglichkeit haben, realistischere Ziele zu setzen.

Pluto rückläufig am 29

Ein neuer planetarer Umkehrzyklus wird am 29. April beginnen, wenn Pluto, der Planet der Transformation, seine Reise zurück antritt. Da er der am weitesten von der Sonne entfernte Planet ist, dauert sein rückläufiger Zyklus Monate, sodass seine Auswirkungen subtil sein werden.

Die erste Sonnenfinsternis des Jahres 2022 findet am 30. April statt

Das stellare astronomische Ereignis wird am letzten Apriltag eintreffen, wenn im Stier eine partielle Sonnenfinsternis auftritt. Diese Phänomene sind bekannt Zieht drastische und plötzliche Veränderungen ans, damit wir eine Transformation dessen erleben können, was wir schätzen und wollen.

Es könnte Sie interessieren:
Sie sagen voraus, welche 3 Zeichen Sie egoistisch in der Liebe werden werden, während Sie Merkur in Widder überführen
Astrologisches Neujahr 2022: 5 Möglichkeiten, Ihre Vorsätze neu zu starten
Wie wirkt sich der Zyklus Widder 2022 auf Liebe, Freundschaft und Geld aus?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here