Die NASA zahlt von SpaceX 2,9 Milliarden US-Dollar für Elon Musk, um Astronauten an die Mondoberfläche zu bringen: NPR

Eine Illustration des Designs des menschlichen SpaceX Starship-Landers, der die ersten NASA-Astronauten im Rahmen des Artemis-Programms an die Mondoberfläche bringen wird.


SpaceX


Verstecke die Beschriftung

Untertitelumschaltung


SpaceX

Eine Illustration des Designs des menschlichen SpaceX Starship-Landers, der die ersten NASA-Astronauten im Rahmen des Artemis-Programms an die Mondoberfläche bringen wird.


SpaceX

Die NASA wird Elon Musk 2,9 Milliarden US-Dollar für SpaceX zahlen, um ein Mondlandesystem zu bauen, mit dem Astronauten an die Mondoberfläche gebracht werden können.

SpaceX war eines von drei Unternehmen Wurde letztes Jahr gewählt Entwicklung von Technologien für das Human Landing System-Programm der NASA. NASA am Freitag Werben Das “Starship” -Design von SpaceX übertraf die beiden anderen Unternehmen im Jahrzehnt.

Es ist das erste Mal, dass die Raumfahrtagentur einen von einem privaten Unternehmen gebauten menschlichen Lander verwendet, und dies ist ein wichtiger Meilenstein für eine Agentur, die sich in den letzten Jahren darauf verlassen hat. Geschäftspartnerschaften Für seine wichtigsten Aufgaben.

“Mit dieser Auszeichnung werden die NASA und unsere Partner die erste bemannte Demonstrationsmission auf der Mondoberfläche im 21. Jahrhundert abschließen, da die Agentur einen Schritt vorwärts für die Gleichstellung von Frauen und die langfristige Erforschung des Weltraums macht”, sagte Cathy Loaders von der NASA. Assoziierter Direktor für Human Exploration and Operations Mission Management.

“Dieser entscheidende Schritt bringt die Menschheit auf den Weg zu einer nachhaltigen Erforschung des Mondes und richtet unsere Augen auf entfernte Missionen im Sonnensystem, einschließlich des Mars”, sagte Lauders in einer Erklärung.

Die NASA hat SpaceX auch mit anderen Projekten beauftragt, beispielsweise mit eigenen Falcon 9 Rakete Und die Crew Dragon-Kapsel, die nächste Woche Astronauten zur Internationalen Raumstation transportieren wird.

Die Mondsonde wird als Teil von gebaut Artemis Das Programm, das darauf abzielt, die Amerikaner bis 2024 zum Mond zurückzubringen, bevor er es ins Visier nimmt Mars Und darüber hinaus. Die NASA hat letztes Jahr 18 Astronauten ausgewählt, um weiter zu trainieren Mondmission.

Der Plan sieht vor, dass die NASA vier Astronauten an Bord des von Lockheed Martin gebauten Orion-Raumschiffs auf eine mehrtägige Reise in die Mondumlaufbahn schickt. Dann werden zwei Besatzungsmitglieder zum SpaceX-Lander versetzt, um zur Mondoberfläche abzusteigen. Nach einer Woche Erkundung des Mondes werden sie an Bord des Landers gehen, um zum Orion und zur Erde zurückzukehren.

Die NASA sagt, dass mindestens einer der Astronauten, die auf dem Mond landen, eine Frau sein wird, was sie zur ersten Frau macht, die die Mondoberfläche betritt. Die Agentur sagt, sie möchte auch, dass eine farbige Person im Rahmen des Programms auf dem Mond landet.

Ein Dokument erhalten Washington Post Die NASA erklärte die Gründe für die Wahl von SpaceX gegenüber ihren Konkurrenten – Jeff Bezos ‘Blue Origin, Alabamas Verteidigungsunternehmen Dynetics. Die NASA sagte, SpaceX sei “mit großem Abstand das niedrigste Angebot”. Die NASA war auch von der Fähigkeit des Raumschiffs betroffen, große Mengen Fracht zum und vom Mond zu transportieren, was “das Potenzial hat, wissenschaftliche Prozesse erheblich zu verbessern”.

“Wir fühlen uns geehrt, Teil des NASAArtemis-Teams zu sein”, so Musk zwitschern Freitag. Er fügte hinzu: “NASA Regeln !!”

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here