Das Wiedersehen wird auf TF1 und Salto ausgestrahlt

Das Friends-Special, das im April in Los Angeles nach mehreren Verzögerungen aufgrund der Gesundheitskrise gedreht wurde, wird am 27. Mai auf HBO Max hochgeladen. Französische Fans können sich darauf verlassen, dass die Event-Folge “Friends: the reunion” auf TF1 sowie auf dem vom Sender mit France Télévisions und M6, Salto, gestarteten Video-on-Demand-Dienst ausgestrahlt wird Puremédias Website.

Seien Sie jedoch vorsichtig, die Folge wird nicht gleichzeitig in den USA und in Frankreich ausgestrahlt. Laut unseren Kollegen wird Salto die Folge am Wochenende online ausstrahlen, nachdem sie in den USA ausgestrahlt wurde, während TF1 sie einige Tage später zur Hauptsendezeit ausstrahlen wird. Die gute Nachricht ist jedoch, dass das Überspielen mit den französischen Originalstimmen für die Kult-Saite erfolgen muss.

Viele angesehene Gäste

In dieser mit Spannung erwarteten Folge finden Sie Courtney Cox, Lisa Kudrow, Jennifer Aniston, Matt LeBlanc, David Schwimmer und Matthew Perry, Monicas Wohnung sowie das Burke Café. In einer Szene, die das Publikum begeistern soll, werden sie beim Spielen von Ratespielen zu einem Thema gezeigt
Freunde
.

Diese Folge wird auch viele Überraschungen beinhalten, insbesondere mit der Anwesenheit vieler Gäste. Es gibt diejenigen, die an der Serie teilgenommen und Nebenrollen gespielt haben: James Michael Tyler (Gunther), Maggie Wheeler (Janice), Elliot Gould (Jack Geller), Christina Pickles (Judy Geller), Reese Witherspoon (Jill Green), Tom Selleck ( Dr. Richard Burke) und Larry Hankin (Mr. Heckles). Aber auch die berühmten Fans der Serie: David Beckham, Justin Bieber, Cindy Crawford, Cara Delevingne, Lady Gaga, Kate Harrington, Mindy Kaling, Malala Yousafzai …

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here