Countdown zum digitalen Dollar? Die Fed gibt zu, dass sie die Erforschung ihrer Verwendung intensiviert hat

Als Inhaber der globalen Reservewährung Die Vereinigten Staaten müssen sehr involviert sein, da digitale Zahlungen immer beliebter werden Er sagte, andere Länder entwickeln digitale Währungen, mit denen Geld über Grenzen hinweg verschickt werden kann.

“Die Federal Reserve intensiviert ihre Forschung und Beteiligung der Öffentlichkeit an einer digitalen Version des Dollars.”Sagte Brainard in Bemerkungen, die für eine von CoinDesk veranstaltete virtuelle Veranstaltung vorbereitet wurden.

Die Zentralbank sollte auch sich ändernde Verbrauchertrends antizipieren und sicherstellen, dass die Amerikaner Zugang zu „sicherem Zentralbankgeld“ haben, da digitale Zahlungen immer beliebter werden.Brainard fügte hinzu.

Er warnt davor, dass die zunehmende Verfügbarkeit digitaler Zahlungsoptionen von privaten Unternehmen auch den Zahlungsraum auf eine Weise “fragmentieren” könnte, die Reibung erzeugen und einige Verbraucher behindern könnte.

Der Gouverneur der Fed wies darauf hin, dass wichtige Fragen der Politik und Technologie angegangen werden müssen, bevor die US-Regierung eine integrative und sichere digitale Währung einführen kann.

Er fügte hinzu, dass der Gesetzgeber auch ein Gleichgewicht bei der Entwicklung einer digitalen Währung finden muss, die Familien Privatsphäre bietet und gleichzeitig illegale Aktivitäten verhindert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here