GTA V auf den 14. April verschoben

Ego-ShooterDas Warten hat kein Ende. Seit Anfang 2014 wird die PC-Version von GTA V erwartet. Doch unzählige Verschiebungen haben dazu geführt, dass es das Spiel immer noch nicht am Markt gibt. Zuletzt wurde von Rockstar Games der 24. März mit der Begründung, ein fehlerfreies Spiel abliefern zu wollen, genannt. Einen Monat vor Ablauf der Frist meldet sich Rockstar Games nun erneut zu Wort und kündigt eine weitere Verspätung an.

GTA V (PC)

Rockstar Games teilte gestern mit, dass sich der Start für die PC-Version von GTA V um weitere drei Wochen auf den 14. April verschieben würde. Die Gründe sind dabei dieselben: Ihr Anspruch sei es, ein nahezu fehlerfreies Produkt auf den Markt zu bringen ("as polished as possible"). Die größte Baustelle scheint dabei derzeit noch GTA Online darzustellen.

GTA V (PC)

Um die weitere Wartezeit zu verkraften, hat Rockstar Games zum einen neue, beeindruckende Bilder im Gepäck und zum anderen verspricht man Vorbestellern zusätzlich zu den Vorbesteller-Boni 200.000 In-Game-Dollar für den GTA Online-Service.

GTA V (PC)

Die bereits kommunizierten Systemanforderungen sind unverändert geblieben. Es bleibt zu hoffen, dass es sich hierbei jetzt um die tatsächlich letzte Verspätung handelt und dass sich das Warten letztenendes als lohnend entpuppt.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

2 Kommentare

2.) KonKorT 02.03.2015 - 09:04 Uhr
Die Systemanforderungen stehen schon fest: http://www.hardware-infos.com/news/5566 ... -2015.html

Bezüglich der langen Entwicklungsdauer kann man nur hoffen, dass tatsächlich die aller meisten Fehler vorab beseitigt sind und das Spiel jedermann, der die Systemanforderungen erfüllt, absturzfrei genießen kann.
1.) rizawi 26.02.2015 - 10:11 Uhr
Ich glaub Rockstar hat tatsächlich aus dem Megafail von GTA IV gelernt, kaum zu glauben. Bin mal gespannt ob man diesmal wieder ENB und ein Rechencluster braucht für maximale Einstellungen oder ob es mal gleich funktioniert am PC. So mit LA vergleichbarem Verkehr und Antialiasing...