MSI präsentiert HDTV-Ready 7900 GT

NvidiaWer bisher HDTV auf seinem Rechner sehen wollte, der musste auf Mittelklassekarten zurückgreifen, denn nur auf einigen Radeon X1600 Karten sowie wenigen GeForce 7600 Karten wurde der benötigte HDCP Chip verbaut. HDCP - High Bandwidth Digital Content Protection - wird benötigt, da kommende DVDs einen Verschlüsselungscode beinhalten werden, welcher nur durch den genannten Chip decodiert werden kann. Sollte ein solcher Decoderchip nicht vorhanden sein, bleibt der Bildschirm schwarz. Spieler sahen bisher in die Röhre, weil man keine vernünftige Grafikkarte erhalten konnte, die diesen Chip besaß, abgesehen von der erst kürzlich vorgestellten GeForce 7950 GX2, auf der ebenfalls ein solcher Decoderchip verbaut wurde. Im Übrigen sollte erwähnt werden, dass diese Chips von einer einzigen Firma produziert werden und auch nicht in per Lizenz in Eigenproduktion hergestellt werden dürfen. Jeder Hersteller ist also auf die Zulieferung dieser Chips angewiesen und muss das eigene Layout dementsprechend anpassen, was wahrscheinlich die Folge ist, warum es noch so wenige Grafikkarten gibt, die damit ausgerüstet sind.

HDCP fähige 7900 GT von MSI

Um Kunden weiterhin zu locken und aus dem Rahmen zu fallen, ist die Karte mit dem Namen MSI NX7900GT-VT2D256E-HD standardmäßig übertaktet. Die GPU wird mit 500 MHz statt 450 MHz betrieben, der Speichertakt von 1320 MHz auf 1530 MHz erhöht. Damit sollte ein spürbares Leistungsplus erzielt werden. Ansonsten ist die Ausstattung mit einem S-Video-Kabel, S-Video-Kabelpeitsche und zwei DVI zu D-Sub Adaptern vollständig. Mit 309 Euro ist der Preis ordentlich und fair. Es ist erfreulich, dass man endlich als Spieler auf eine Karte zurückgreifen kann, welche HDTV nutzbar macht, ohne auf separate Lösungen angewiesen zu sein. Wir hoffen, dass wir bald auf allen Karten HDCP Chips vorfinden werden.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare