LG & Windows Phone 8: Korea Times meint „Ja“

LGWer sich derzeit ein wenig auf dem Markt der Devices mit Windows Phone 8 als Betriebssystem umschaut, wird feststellen, dass es noch gar nicht so viele Geräte gibt. An Herstellern mangelt es sogar richtig, denn bis auf Nokia und HTC scheint noch kein anderer Hersteller richtig auf das OS angesprungen zu sein. Zwar ist auch Samsung mittlerweile präsent, doch erst seit wenigen Wochen. Nun könnte auch LG zu der Gruppe der Hersteller hinzustoßen.

Windows Phone 8 könnte mit LG als Hersteller Zuwachs erhalten


Eines steht fest, Windows Phone 8 braucht weitere Hersteller. Zwar läuft das System mittlerweile ziemlich gut, doch reichen zwei bis drei Hersteller einfach nicht aus, um wirklich mit den anderen Betriebssystem Android und iOS zu konkurrieren. Umso besser also, dass auch LG in den Windows-Phone-Markt einsteigen will. Wie die Korea Times berichtet sogar noch in diesem Jahr.

LG setzt auf Windows Phone 8


„Wir werden in diesem Jahr einige neue Optimus Devices veröffentlichen und LG hat auch ein paar Smartphones in Arbeit, die Microsofts Windows Phone 8 als OS nutzen werden.“, so LGs CEO Park Jong Seok in einem Bericht aus dem September 2012. Kurz zuvor sah es noch etwas anders aus, denn da erklärte Park gegenüber dem Korea Herald, dass „die Gesamtanzahl an Windows-Phone-Devices zu gering ist, um von uns einen Einstieg erwarten zu können.“

LG & Windows Phone haben eine lange Geschichte


Mit dem Einstieg in Windows Phone 8 wäre dies nicht das erste Mal, dass der Konzern mit dem US-Unternehmen Microsoft zusammenarbeitet. Denn schon bei Windows Phone 7 war LG einst an Bord, stieg jedoch sehr plötzlich und auch ein wenig unerwartet aus. Dieses Mal sollte dies etwas anders verlaufen, ist Microsoft doch auf seine Partner angewiesen. Bleibt nur zu hoffen, dass sich nicht die gleichen Probleme einschleichen, wie schon beim Google Nexus 4, bei dem LG derzeit unter Verdacht steht, mit der Produktion schwere Probleme zu haben.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare