Deutschland führt Selbsttests ein. Die Leute kaufen sie im Laden für 200 Kronen

Weitere neue Maßnahmen sollen den Deutschen im Kampf gegen das Koronavirus helfen. Ab Anfang März sollten inländische Antigentests im Handel erhältlich sein, und der Staat sollte weniger als 200 Kronen zählen und das Ergebnis innerhalb von 15 Minuten ermitteln.

“Heimtests sind keine wunderbare Lösung für eine Infektion, aber sie sind eines der Werkzeuge, die uns helfen können. Das Wichtigste ist das Verhalten und die Impfungen eines jeden von uns”, sagte Lothar H., Professor am Robert Koch-Institut. .

Die Deutschen erwägen strengere Strafen, wenn sie nicht geimpft werden. Laut dem örtlichen Gesundheitsminister Jens Spann könnten Impfstoffe mit einer Geldstrafe von bis zu 650.000 Kronen belegt werden, selbst wenn sie noch nicht in Frage kommen.

Da in europäischen Ländern täglich Tausende von Infektionen gezählt werden, sind seit dem Ausbruch weniger als 2.500 Menschen in Neuseeland betroffen. Ab Sonntag führt die Stadt Auckland eine wöchentliche Schließung ein, da eine neue Corona-Virus-Infektion unbekannter Herkunft ausbricht.

“Wir müssen berücksichtigen, dass dies eine sehr ansteckende Mutation des Virus sein kann. Deshalb fordern wir die Einwohner von Auckland dringend auf, zu Hause zu bleiben”, sagte Premierministerin Jacinta Artern.

Sie könnten bald einen dritten Impfstoff in den Vereinigten Staaten verwenden, hier Johnson & Johnson. Es wurde zur Genehmigung durch die FDA-Beauftragten der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) empfohlen.

Im Rahmen des Experiments hat Russland begonnen, Freiwillige mit Sputnik Light zu impfen. Laut lokalen Experten sollte Sputnik für diese neue Variante eine Einzeldosis erhalten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here