Sony Xperia Z: Vorstellung für heute erwartet

SmartphonesWie bereits im Voraus angekündigt, wird Sony auf der CES 2013 in Las Vegas, die heute mit dem ersten Pressetag begonnen hat, eine Präsentation abhalten, auf der unter anderem auch die beiden neuen Smartphone-Modelle Xperia Z und Xperia ZL vorgestellt werden sollen. Das hindert die User im Internet natürlich nicht daran, Infos und Bilder in das Netz zu setzen, die dann wenig später durch Blogs und Webseiten gefunden werden. Die Vorstellung des Xperia Z soll zudem noch heute stattfinden.

Sony Xperia Z soll heute auf der CES 2013 vorgestellt werden


Wie Engadget durch eine Quelle erfahren haben will, ist das hier zu sehende Smartphone das Xperia Z von Sony, welches derzeit auf der CES 2013 daran arbeitet, vorgestellt zu werden. Eine schlussendliche Bestätigung dafür fehlt uns zwar noch, doch alleine die Tatsache, dass Pressebilder, die vor einiger Zeit auftauchten, genauso aussahen wie dieses Modelle hier, lassen Rückschlüsse zu, dass es sich hier tatsächlich um das Xperia Z handelt.

Sony Xperia Z auf der CES 2013 gesichtet

Das Xperia Z soll mit einem 5 Zoll großen Display erschienen, der mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel daherkommt und somit in Full-HD auflöst. Darüber hinaus wird ein Quad-Core-Prozessor verbaut sein sowie weitere Spezifikationen, die aus dem Gerät eine High-End-Investition machen werden. Das Geschwister-Device Xperia ZL wird in etwa dieselben Spezifikationen erhalten. Lediglich auf das im Xperia Z vorhandene NFC verzichten müssen. Zudem soll es etwas dünner und leichter sein.

LG hat ebenfalls ein 1080p-Smartphone in Planung


Selbstverständlich ist Sony nicht das einzige Unternehmen, welches vor hat, ein Smartphone mit Full-HD-Auflösung zu veröffentlichen. Auch LG hegt derartige Pläne und will ein Gerät mit 5,5 Zoll großem Display auf den Markt bringen, welches in etwa die gleichen Spezifikationen erhalten soll. Mit dem Huawei Ascend D2, dem ZTE Nubia I5 und dem HTC Butterfly / Droid DNA kommen zudem weitere Devices auf dem Markt, die allesamt dasselbe Ziel haben. Die CES 2013 wird offiziell am morgigen Tag starten und bis zum 11. Januar die neuesten technischen Errungenschaften ausgestellt haben.

Bildquelle: de.engadget.com


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare