ATI als Markenname bald Geschichte?

AMDEtwas über vier Jahre ist es nun her, als AMD den kanadischen Grafikspezialisten ATI Technologies am 24. Juli 2006 aufkaufte. Nun könnte auch der Name im Grafikgeschäft fallen und endgültig alle Produkte unter dem Name AMD auflaufen. Doch warum gibt es überhaupt noch beide Markennamen?

Branchenintern geht man hier von einer Art Zugeständnis an Intel aus, besonders kurz nach der Übernahme. Damals bot AMD noch die CrossFire Xpress 3200-Chipsätze (RD5x0-Familie) unter dem Namen ATI an, da diese auch auf Platinen für Intel-CPUs verbaut wurden.
Doch nun soll sich AMD, vor allem aus Kostengründen, dazu entschlossen haben, die Marke ATI endgültig "zu Grabe zu tragen" und das gesamte Geschäft als AMD abzuwickeln. Hiervon verspricht man sich eine deutliche Kostenreduzierung im Marketingbereich, da es natürlich teurer ist, zwei Markennamen am Markt präsent zu halten als nur eine. Zudem ergäbe sich so auch für OEMs der Vorteil, einen „reinen AMD-PC“ anbieten zu können: CPU, Chipsatz und Grafikkarte. Letztere werden dann womöglich unter dem Namen AMD Radeon HD xxxx vertrieben.

Screenshot des AMD Catalyst Control Center's (Beta)

Die neuen Logos sollen bereits erstellt und validiert sein, bisher aber noch sehr wenigen Partnern vorliegen. Die Einführung der „neuen Marke“ soll gegen Ende des Jahres erfolgen und wird wohl schrittweise ablaufen. Möglicherweise wird die bald kommende Southern Island-Generation von Anfang an als AMD Radeon HD 6000-Serie vertrieben werden.

Spätestens jedoch mit AMDs ersten Fusion-CPUs, welche in Form des Bobcat ebenfalls Ende des Jahres aufschlagen sollen, dürfte es soweit sein. Dazu passen auch erste Screenshots, welche bereits vor einigen Monaten auftauchten. In diesen ist das neue Catalyst Control Center zu sehen, das Ende des ersten Quartals 2011 veröffentlicht werden und alle verfügbaren AMD-Komponenten unter „einem Dach“ vereinen soll. Unter anderem das bisherige CCC sowie auch AMDs Overdrive Tool.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

4 Kommentare

4.) N1truX 17.08.2010 - 17:39 Uhr
core:
ich finde diese Logo eigentlich ganz in Ordnung...es hat mich Jahre lang begleitet! :(

Ich auch, aber vielleicht wird das neue ja (noch) besser - how knows?
Quote:
Die Marke ATI hat sich über Jahre etabliert und manifestiert! Ob das Marktpolitisch Sinn macht auf diese "Säule" zu verzichten wage ich doch in Frage zu stellen!

Naja höchstens 2 Generationen, dann hat sich auch AMD als Name manifestiert. Auf den Karten ist ja schon heute ein AMD Logo, dann halt noch auf der Verpackung. Und ich denke die Shops und ggf. auch OEMs werden Anfangs sowas wie AMD (ATI) Grafik schreiben.
Quote:
(...warte schon zwei tage, dass das hier in den news auftaucht ;) )

Glaub ich gerne, ich war leider nur die letzten beiden Tage gesundheitlich etwas verhindert redaktionell aktiv mitzuwirken ;) Und lieber 2 tage später als im Delirium fundiertes Halbwissen wiederzugeben - Sag ich mal so :)
3.) core 17.08.2010 - 17:13 Uhr


ich finde diese Logo eigentlich ganz in Ordnung...es hat mich Jahre lang begleitet! :(

Die Marke ATI hat sich über Jahre etabliert und manifestiert! Ob das Marktpolitisch Sinn macht auf diese "Säule" zu verzichten wage ich doch in Frage zu stellen!

(...warte schon zwei tage, dass das hier in den news auftaucht ;) )
2.) SunBlack 17.08.2010 - 17:01 Uhr
Joar das ist im Prinzip egal. Aber zwei Markennamen hat auch einen Vorteil: Wenn man AMD nicht mag, kauft man sich vlt. trotzdem eine ATI^^.

Btw: Wenn das CCC ersetzt werden würde, fände ich es gut. Ich habe das Teil immer nicht installiert, weil ich es zu schwerfällig und zu wenig nutzbringend empfand ;). (Einfach CCC einmal installieren und danach deinstallieren, dann hat man die wichtigsten Optionen trotzdem in der Systeuerung, aber das CCC selber nicht mehr)
1.) TeHaR 17.08.2010 - 16:14 Uhr
War über kurz oder lang klar. Finds auch gut so. Ob ATI Radeon HD oder AMD Radeon HD ist doch egal :)