Was ist und wann ist Luft

Netflix hat gerade eine neue Miniserie veröffentlicht, die voraussichtlich ein großer Hit auf der Plattform und eines der besten Dramen des Jahres werden wird. „Clark“ ist die auf wahren Begebenheiten basierende Neuproduktion mit einer Geschichte, die eines Romans würdig ist, da sie das Leben eines Verbrechers behandelt, der den berühmten Begriff inspirierte Stockholm syndrom.

Mit nur 6 Folgen von jeweils etwa einer Stunde nimmt er „Clark“ als Referenz Clark OlofsonAuch bekannt als Daniel Demonik, ist er ein Verbrecher mit mehreren Verurteilungen wegen versuchten Mordes, Körperverletzung und Drogenhandels.

Stars der Serie Bill SkargardEiner der Schauspieler, der in den letzten Jahren eine beeindruckende Karriere hingelegt hat, indem er in großen Produktionen wie „It“ („Eso“) oder „Deadpool“ mitwirkte, hat bei jedem Auftritt unglaubliches Talent bewiesen, und „Clark“ ist da keine Ausnahme.

Das könnte Sie auch interessieren: Lady’s Gambit: Der Netflix-Hit Made for Failure

Was ist das Thema von „Clark“?

Die aus Schweden stammende Kurzserie erzählt, wie Clark Olofsson, ein Verbrecher in den 1960er und 1980er Jahren, im schwedischen Land berühmt wurde, obwohl er wegen verschiedener Anklagepunkte verurteilt wurde. Clark wurde nach einem gescheiterten Banküberfall in Stockholm mit der Idee des Stockholm-Syndroms geboren.

Obwohl Netflix Clarks Angriffssyndrom als Hauptmerkmal nehmen wird, wird es auch das Leben des Verbrechers im Detail aufzeichnen: was ihn zu dem gemacht hat, was er ist, und die Wahrheit und Lügen über die Ideale dieser umstrittenen Figur.

„Clark Olofsson ist im Guten wie im Schlechten einer der schillerndsten und erstaunlichsten Menschen in Schweden“, sagte Skarsgård, als seine Rolle in der Show bestätigt wurde. „Ich nehme diese Herausforderung mit Freude, gemischt mit Ehrfurcht an, und ich glaube, dass wir mit Netflix eine bahnbrechende Geschichte mit einem Tempo und einer Raserei erzählen können, die wir wahrscheinlich noch nie zuvor im Fernsehen gesehen haben. Clarkes Leben und Geschichte sind so unglaublich und so schmutzig, dass es würde Scorsese beschämen.“

Das könnte Sie auch interessieren: The Exorcist, Serie: Wie viele Staffeln gibt es und wo kann man sie sehen?

Netflix-Originalproduktionen werden von geleitet Jonas Akerlund, ein Regisseur, der in Filmen wie „Polar“ und „Lords of Chaos“ mitwirkte. Ebenso ist er dafür bekannt, mit internationalen Künstlern für seine Produktion verschiedener Musikvideos zusammenzuarbeiten und mit Stars wie Madonna, Ozzy Osbourne, Fergie und anderen zusammenzuarbeiten.

Wann kommt Clark heraus?

Vergessen Sie nicht, die neue „Clark“-Serie auf Netflix mini anzusehen, die hier verfügbar ist 5 von auf Ihrer Plattform. Eine perfekte Produktion für einen Nachmittags- oder Wochenendmarathon, die Sie mit den erstaunlichen Interpretationen ihrer Charaktere und der Geschichte des Buches zu begeistern verspricht. Frédéric AjitoftUnd Peter Arrhenius und Jonas Akerlund selbst.

Folge uns

Zertifikat in Kommunikationswissenschaften. Leidenschaft für die Geek-Kultur. Wenn ich keine Musik spiele oder höre, schlafe ich wahrscheinlich.

Mehr sehen

45seconds ist ein neues Medium, Sie können unseren Artikel gerne in sozialen Netzwerken teilen, um uns einen Schub zu geben. 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here