GTX 295 gelistet, HD 4870 X2 fällt im Preis

NvidiaAm morgigen Donnerstag wird Nvidia im Rahmen der Eröffnung der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas die Geforce GTX 295, die mit zwei GT200b-GPUs ausgestattet ist - eine haben wir heute exklusiv vorab einem Test unterzogen -, offiziell vorstellen. Angekündigt und erlesene Benchmarks hatte man schon am 18. Dezember zugelassen.
Passend zum Launch soll die Karte auch im Handel erhältlich sein. Ein Blick in die gängigen Online-Shops lässt erahnen, dass dieser Worte Taten folgen werden.

Gemäß der ersten Einträge in Online-Shops muss man für die GTX 295 rund 500 Euro hinblättern. Der offizielle US-Dollar-Preis von 499 US-Dollar lässt allerdings hoffen, dass mittelfristig Preise von gut 450 Euro erwartet werden können.
In den Niederlanden führt ein Shop die GTX 295 bereits als vorrätig, hierzulande muss man sich mit ersten Listungen zufrieden geben, sollte dann aber morgen nach Herzenslaune zuschlagen können.

Wie die Kollegen von Computerbase in einem Telefonat mit AMD in Erfahrung gebracht haben wollen, werden die Kanadier dem morgigen Nvidia-Launch insofern begegnen, als dass sie die Preise ihrer Dual-Grafikkarte HD 4870 X2 um 10-15 Prozent senken. Wechselt die HD 4870 X2 zurzeit noch ab rund 420 Euro den Besitzer, so soll sich in den nächsten Tagen der Preis bei in etwa 360 bis 380 Euro einpendeln - Alternate hat daraufhin beispielsweise schon heute die Preise gesenkt.

So bläst AMD nicht nur der GTX 295 den Wind aus den Segeln, sondern attackiert zugleich die GTX 285, welche Nvidia morgen ebenfalls ankündigen wird und eine Woche später launchen wird. Der offizielle Verkaufspreis dieser Karte soll 399 US-Dollar betragen; erste Listungen von rund 375 Euro würden sie somit direkt gegen die HD 4870 X2 antreten lassen.
Ob also Nvidia noch einmal kurzfristig umdisponiert?! Wir werden Sie auf dem Laufenden halten.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

4 Kommentare

4.) QRT 07.01.2009 - 23:25 Uhr
Eine Gtx285 für 285€ wäre doch was. :)
3.) N1truX 07.01.2009 - 22:48 Uhr
Ja dann muss der Preis vielleicht noch weiter runter ;)
2.) KonKorT 07.01.2009 - 22:32 Uhr
Wobei es da performancetechnisch nichts zu machen gibt für die Nvidia-Karte, wenn das Spiel Crossfire-Profile besitzt. Die GTX 285 wird noch nichtmals der HD 4850 X2 (2x 1 GiB) das Wasser reichen können.
1.) N1truX 07.01.2009 - 22:29 Uhr
GTX285 Vs. HD4870 X2 - Von den reinen Die-Flächen schon ein ganz ähnlicher vergleich. Dementsprechend kämpfen hier beide mit ähnlichen Mitteln und Kosten. Wird also wirklich spannend :D