Exklusiv: Finale RV770-Spezifikationen enthüllt

AMDNachdem wir Mitte April von unserer Quelle die vorläufigen RV770-Spezifikationen erfahren haben, hat AMD mittlerweile die finalen Spezifikationen mitgeteilt. Der Release-Termin ist laut der Mitteilung vom 15. Mai noch der 18. Juni - und nicht wie mittlerweile durch die Medienlandschaft geistert der 16.06.08. Eventuell ergeben sich durch Nvidias Pläne, ebenfalls am 18. Juni ihre neue Generation vorzustellen, noch Änderungen.

. RV770XT RV770PRO
Handelsname HD 4870 HD 4850
Verfahren 55 nm 55 nm
Chiptakt 850 MHz 625 MHz
Shaderdomain 1050 MHz 825 MHz
Speichertakt 1935 MHz 1143 MHz
Streamprozessoren 480 480
TMUs 32 32
ROPs 16 16
FLOPs (MADD/MUL) 1008 GFlops 792 GFlops
Texelfüllrate 27.200 MT/s 20.000 MT/s
Speicherinterface 256 Bit 256 Bit
Speichergröße 1024 MiB 512 MiB
Speichertyp GDDR5 GDDR3
Speicherbandbreite 123,8 GB/s 73,2 GB/s
TDP 157 W 114 W
MSPR $349 $249
Release 18. Juni 2008 18. Juni 2008


Die Preise und technischen Spezifikationen wurden im Vergleich zu AMDs Vorstellungen im April nur gering verändert - die Radeon HD 4850 kommt nun für 249 US-Dollar statt 269 US-Dollar laut dem letzten Plan auf den Markt, besitzt aber auch "nur" GDDR3-Speicher, während nach den alten Vorstellungen es auch ein GDDR5-Modell auf Basis der HD 4850 geben sollte. An der Radeon HD 4870 hat sich sogar gar nichts geändert, während bei der HD 4850 der Chip- und Shadertakt noch um jeweils 25 MHz gesenkt wurde, womit nun auch die Taktraten eins-zu-eins den der derzeit im Umlauf befindlichen Prototypen entsprechen. Des Weiteren wird in Zukunft auch eine Radeon HD 4870 X2 vorgestellt.

AMD RV770-Dokument mit finalen Spezifikationen vom 15. Mai

AMD wird mit dieser neuen Serie auch einen Shadertakt einführen, der allerdings nur durch einen 200 MHz höheren Takt im Vergleich zum Kerntakt resultiert. Trotzdem hilft dieser Takt AMD, die magische Marke von einem Teraflop Rechenleistung zu knacken und die theoretische Rechenleistung im Vergleich zur Radeon HD 3870 fast zu verdoppeln - es bleibt lediglich abzuwarten, welche Arbeiten AMD an den ROPs durchgeführt hat.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

6 Kommentare

6.) KonKorT 07.06.2008 - 19:00 Uhr
... sagt eine Quelle, die damit bislang noch alleine dasteht. Nur weil es weitere Gerüchte gibt, heißt das nicht, dass die Infos falsch sind.

Bislang scheinen folgende Angaben aus unserem Dokument richtig:
- Preis
- TDP
- Modellvarianten
- Speichertyp

Bei den anderen muss es sich noch zeigen, bei der HD 4850 schaut es aber auch schon mal gut aus. Dort wurde nun mehr oder minder bestätigt, dasss deren Chiptakt 625 MHz beträgt - genauso wie im Dokument.
5.) Christian 07.06.2008 - 13:15 Uhr
Letztendlich waren die Spezifikationen doch falsch, es gibt keine Shaderdomaine und der Chiptakt der Radeon HD 4870 liegt bei 750 MHz.
4.) Cartman 20.05.2008 - 22:36 Uhr
Hehe . Meine nächste wird wieder ne ATi :) Die bemühen sich im Gegensatz zu Nvidia . Bin auf erste Benchmarks gespannt .
3.) KodeX 20.05.2008 - 11:42 Uhr
Das mag wohl daran liegen, dass das Dokument nur so klein ist. Du kannst ja versuchen das Dokument abzuspeichern und es dann mit einem Bildprogramm zu vergrößern. Das habe ich schon gemacht, allerdings wird's dann ziemlich unscharf.
2.) Luk Luk 20.05.2008 - 07:22 Uhr
Sau Geil, schonwieder Exklusiv!
Dann scheinen die Daten jetzt soweit wohl geklärt zu sein. Allerdings ist das Bild zum Dokument, auch wenn man draufklickt, so klein, dass man es nur mit mühe lesen kann. Gehts nicht größer?

Super News! Weiter so! ;)
1.) Phil123 19.05.2008 - 21:51 Uhr
na heut ist ja der AMD/ATI tag es werden lauter neuerungen bekannt

phil