Neue Informationen über die HD-2600-Serie

AMDDer taiwanische Hersteller MSI zeigte sich auf der Computex gegenüber dem TechReport wenig verschlossen und hielt auch Informationen über AMDs neuen Grafikkarten der Mittelklasse bereit. Bereits berichtet hatten wir von der Radeon Dual HD 2600 XT. Dass wir bald ein solches Modell im Handel erwerben können, darf aber mehr denn je bezweifelt werden: Die Karte soll im Vergleich zu einer normalen HD 2600 XT kaum an Performance zulegen, weswegen MSI von "keiner guten Lösung" spricht. Es ist auch durchaus möglich, dass diese Karten nur im Rahmen einer Machbarkeitsstudie gebaut wurden.

Anders sieht es da bei den Modellen mit einer einzigen GPU aus: Diese sind lauffähig und werden demnächst auch in Europa angeboten werden. Das von MSI ausgestellte Modell einer Radeon HD 2600 XT GDDR4 wird komplett passiv gekühlt. Leistungsmäßig soll es zwar knapp unter einer Geforce 8600 GTS liegen, dafür aber auch mit Preisen unter 150 US-Dollar ziemlich günstig sein. Ähnliches gilt für die HD 2600 Pro: Auch diese bringt nicht ganz die Leistung einer 8600 GT, soll aber auch entsprechend günstiger angeboten werden. Auch wird es von MSI eine HD 2600 Pro für AGP geben.

Die gezeigten Karten scheinen ein relativ gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu haben, sofern sich die von MSI genannte Performance bestätigen lässt. Durch den Wegfall der Dual HD 2600 XT entsteht jedoch eine große Lücke im Angebot: AMD listet die HD 2900 XT für 399 US-Dollar, was sich nach den ersten Tagen bei Preisen ab 330 Euro im deutschen Versandhandel niedergeschlagen hat. Wenn die HD 2600 XT für einen Listenpreis von 149 US-Dollar verkauft werden soll, ist die Karte in deutschen Internetshops nach einer kurzen Einführungsphase sicherlich schon ab 125 Euro erhältlich. Für diejenigen, die rund 200 Euro ausgeben wollen, hat AMD dann jedoch kein Angebot. Ob hier noch ein weiterer Grafikprozessor folgen wird?


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare