Wir erklären den wartenden Bewerbungsprozess für Finnland und Schweden

Dies ist eine direkte Folge des Krieges in der Ukraine. Nach Jahrzehnten der militärischen Mobilisierung hat die finnische Regierung am Sonntag, den 15. Mai, ihre Kandidatur für die Mitgliedschaft in der North Atlantic Treaty Organization (NATO) bekannt gegeben. „Dies ist ein historischer Tag. Eine neue Ära bricht an.“Beharrte, Auf einer Pressekonferenz der Präsident von Finnland, Sauli Niinistö.

Schweden, das einer zwei Jahrhunderte alten Politik der Neutralität folgt, bereitet sich darauf vor, das gleiche Ergebnis bekannt zu geben. Gegen den historischen Zusammenschluss mit der NATO hat die regierende Sozialdemokratische Partei Schwedens am Sonntag die Politik gebilligt. Vor seinem Eintritt in diese politisch-militärische Organisation, die 1949 gegründet wurde, blickte Brancinfo auf die verschlüsselten Positionen zurück, die für die gemeinsame Sicherheit und Sicherheit seiner Mitglieder sorgten. Aber nach einer sehr harten Aufnahmeprüfung.

Wird von den Mitgliedern einstimmig angenommen

Finnland muss sicherstellen, dass jedes der dreißig NATO-Mitglieder für die Relevanz seines Beitrags zur kollektiven Sicherheit und seine Verpflichtungen und Verpflichtungen, die sich aus dem Studium des Washingtoner Abkommens und der NATO-Erweiterung ergeben, relevant ist. (Dies stammt aus dem Jahr 1995. So müssen Finnlands Sprecher, Ländervertreter und Experten der Atlantischen Allianz bei den beiden Treffen am Sitz der Organisation in Brüssel die Koordinationsfähigkeit Finnlands unter Beweis stellen.

Das erste Treffen befasst sich mit politischen, militärischen und sicherheitsrelevanten Fragen und hilft zu überprüfen, ob alle Voraussetzungen für die Mitgliedschaft erfüllt sind. Erinnere die NATO Auf seiner Seite. Zweitens erörtert das Hightech-Treffen Rechts-, Ressourcen- und Sicherheitsfragen und Finnlands Beitrag zum Gesamthaushalt der NATO, basierend auf der Größe der Wirtschaft des Landes im Vergleich zu anderen Mitgliedern der Koalition.

Diese Börsen, die keine Überprüfungsgarantie des finnischen Nominierten bieten, nehmen am endgültigen Entscheidungsfindungsmechanismus teil. Entscheidung, um den Konsens der Mitglieder einzuholen. Aber die Türkei, NATO-Mitglied seit 1952 Widerspruch gegen diese Nominierung. Am Freitag wurde der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan beschuldigt, Finnland und Schweden gedient zu haben.„PKK-Terrorherberge“Die Arbeiterpartei Kurdistans wird von der Türkei, der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten als Terrororganisation angesehen.

Der türkische Außenminister Mevlut Cavusoglu würdigte jedoch den Besuch am Sonntag in Finnland „Sehr respektabel“ Vor „Anliegen“ Aus Ankara. Der Leiter der türkischen Diplomatie sagte jedoch, er warte ab „Garantie“ Vorgeschlagen. Der Generalsekretär der Koalition, der Norweger Jens Stoltenberg, sagte seinen Teil dazu „Hoffnung“Am Sonntag diskutierten die alliierten Mächte über die Möglichkeit eines Kompromisses mit der Türkei.

Stellen Sie eine Absichtserklärung mit einem Zeitplan für Reformen bereit

Um der NATO beizutreten, muss das Kandidatenland die im Nordatlantikvertrag festgelegten Werte respektieren. Es muss ein demokratisches politisches System auf der Grundlage einer Marktwirtschaft haben; Behandle seine Minderheiten fair; Sicherstellen, dass Konflikte friedlich gelöst werden; Muss in der Lage und willens sein, militärische Beiträge zu NATO-Operationen zu leisten, und sich für den demokratischen Charakter der Beziehungen zwischen Zivilisten, Militär und Institutionen einsetzen.

Der Kandidat muss sich dann gegenüber dem Land verpflichten, die notwendigen Reformen durchzuführen und anzugehen „Ein Brief“ An den Generalsekretär der NATO. Mit einer „Reformdurchsetzungsplan“, Das Land kann auch nach dem Beitritt zum Bündnis weitermachen. Seit Beginn des Krieges in der Ukraine haben Finnland und Schweden erhebliche militärische Investitionen angekündigt.

Warten Sie, bis das Protokoll genehmigt wurde

Der letzte Schritt besteht darin, das Zugangsprotokoll durch jeden Mitgliedsstaat zu ratifizieren. Sie übermitteln der US-Regierung, dem Verwahrer des Nordatlantikvertrags, ihre formelle Annahme des neuen Mitglieds. Dieses Dokument erklärt, warum es später eine Änderung oder ein Anhang des Washingtoner Abkommens werden sollte Die Zeilen des Sicherheitsblogs. Dies ermöglicht dem eingeladenen Land, integraler Bestandteil des Abkommens zu werden.

Das Genehmigungsverfahren wird von einem Mitgliedstaat zum anderen variieren. In den Vereinigten Staaten ist eine Zweidrittelmehrheit im Senat erforderlich. Im Vereinigten Königreich ist keine parlamentarische Abstimmung erforderlich. In Frankreich bedürfe die Genehmigung der Zustimmung der Nationalversammlung, erklärt der auf Sicherheitsfragen spezialisierte Blog. Deshalb, die „Einer für alle alle für einen“ Artikel 5 – Einheit im Falle einer Aggression Kann gelten.

Von einer möglichen Reduzierung der Mitgliedschaft profitieren?

Der Beitrittsprozess ist relativ langwierig. Ein Jahr bis zum neuesten Mitglied (und 30. Mitglied): Nordmazedonien. Aber vielleicht kann es nach Finnland oder sogar Schweden beschleunigt werden. Der NATO-Generalsekretär versprach, den finnischen Kandidaten willkommen zu heißen „Offene Arme“ Wenn er sich entscheidet, der Koalition beizutreten, in der er bereits a „Partner“. Er versprach der finnischen Regierung einen Fusionsprozess „Schnell“ Und „Lösungen“ Lösen Sie Sicherheitsbedenken zwischen der Anwendung und den endgültigen Mitgliedern.

Die NATO betrachtet Schweden und Finnland bereits als die zwei engsten Nichtmitglieder, die beide außerhalb der NATO enge Beziehungen zum Bündnis aufgebaut haben. Die beiden Länder haben daher an NATO-geführten Missionen auf dem Balkan, in Afghanistan und im Irak sowie an einer Reihe gemeinsamer Übungen teilgenommen. Mitglieder der Europäischen Union, Schwedens und Finnlands profitieren auch von der in Artikel 42-7 vorgesehenen Regel der gegenseitigen Unterstützung für die Dauer des Verfahrens zur Anerkennung ihrer Mitgliedschaft in der NATO.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here