Wie Kakerlaken den Asteroideneinschlag überlebten, der die Dinosaurier tötete?

Als der heute als Chicxulub-Impaktor bekannte Felsen vor 66 Millionen Jahren aus dem Weltraum fiel und mit der Erde kollidierte, waren die Kakerlaken dort. Der Aufprall verursachte ein massives Erdbeben, und Wissenschaftler glauben, dass es auch Tausende von Kilometern von der Aufprallstelle entfernt zu einem Vulkanausbruch kam. Drei Viertel von Pflanzen und Tieren auf ein Land Gestorben, einschließlich aller Dinosaurier, Außer bei einigen Arten die die Vorfahren der heutigen Vögel waren.

Wie können ein paar Zentimeter lange Grillen überleben, wenn so viele mächtige Tiere ausgestorben sind? Es stellte sich heraus, dass sie gut gerüstet waren, um in einer Meteoritenkatastrophe zu leben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here