Alain Delon ist nicht bereit, durch Euthanasie zu sterben, und verbannt seinen wütenden Sohn

Über The Associated Press

Schauspieler Alain Delon, hier im Jahr 2019, befürwortet Sterbehilfe.

Äthiopien – Alain Fabian hat am Montag, den 4. April, umgehauen. Während in einigen Medien Gerüchte über seinen Vater Alain Delon kursieren, der auf Euthanasie zurückgreifen wollte, wollte er die i-Tags auf seinem Instagram-Konto punktieren, indem er sich für die populäre Presse einsetzte.

Er begann mit seiner auf Englisch geschriebenen Kurzgeschichte: „Nun, ich mache das normalerweise nicht, aber es läuft aus dem Ruder.“ „Es ist jetzt mehr als zwei Wochen her, seit ich in meinen Briefen, in den sogenannten ‚Magazinen‘ und in meinen Kommentaren gelesen habe, dass mein Vater sein Leben dank Euthanasie beenden würde“, fügt er hinzu.

Huffpost-Fotomontage

Instagram-Screenshot Alain Fabien Delon

„Es ist ein falscher Fehler“, ruft dann Alain Fabien Delon aus, der die aus dem Kontext gerissenen Notizen verurteilt. Der 86-jährige Schauspieler hat sich mehrfach für die Sterbehilfe ausgesprochen, die in der Schweiz, wo er lebt, legal ist. Mitte März ein weiterer Sohn Anthony, der gerade ein Buch geschrieben hat Dämmerung. Er erzählt in diesem Buch und im Interview mit RTL Mitte März, nachdem er seinem Vater versprochen hatte, zu gegebener Zeit Euthanasie zu akzeptieren.

Falsche Nachrichten, bedauert Alain Fabien Delon

Einige Medien haben jedoch seine Worte (und Schriften) beigelegt und bestätigt, dass Alain Delon Anthony, den Sohn von Natalie Delon, der 2021 an Krebs starb, bitten würde, das Verfahren vorzubereiten. Dieselben Medien fügen hinzu, dass sich der Schauspieler bereits von seiner Familie verabschiedet habe.

Alain Fabian formuliert es anders: „Es gibt einen großen Unterschied zwischen ‚Sohn, falls ich an ein Gerät angeschlossen bin und im Koma liege, möchte ich, dass du mich trennst‘ (was übrigens passiert ist und wir die Verbindung nicht getrennt haben, im Gegenteil, wir haben beschlossen, sie am Leben zu lassen)“. 2019 hatte er bereits einen Schlaganfall gefolgt von einem akuten subduralen Hämatom.

Fügen Sie Screenshots von Websites hinzu, die eine Datei migriert haben gefälschte NachrichtenEr prangert die Arbeitsweise dieser Journalisten an und fordert sie vor allem auf, seinen Vater in Ruhe zu lassen. Andernfalls sei der nächste Schritt das Gericht, warnt er.

Siehe auch auf The HuffPost: Line Renaud forderte die Nationalversammlung auf, über einen Text zum Lebensende abzustimmen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here