Weltmeisterin Anja Mittag ist zurück

Anja Mittag beendete 2020 ihre Karriere und bestritt ihr letztes Profimatch bei Rasenballsport Leipzig. Nun steht der Weltmeister von 2007 wieder auf dem Feld – allerdings in der Amateurklasse.

Mehr als anderthalb Jahre nach ihrem offiziellen Abschied steht die ehemalige Nationalspielerin Anya Mitag wieder auf dem Platz. Laut einem Bericht von RB Live wird der 36-Jährige beim Regionalligisten SV Eintracht Leipzig-Süd spielen.

Die Idee, etwas mehr zu spielen, sei mir erst im vergangenen September, Oktober, gekommen, sagte Maytag, die es der Eintracht selbst erzählte.

Im Sommer 2020 hatte die Weltmeisterin von 2007 ihre Karriere bereits beendet. Seit letztem Herbst trainiert sie mittags in ihrem Verein. Doch 158 Mal hat der Nationalspieler noch immer eine Auftrittssperre.

Neben ihren Aufgaben bei Eintracht Leipzig-Süd wird Maytag weiterhin als Co-Trainerin beim Zweitligisten Rasenballsport Leipzig tätig sein. Ihr letztes Spiel als Profi hat sie mit dem RB-Team im Mai 2020 bestritten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here