Video – „Original!“ : Yannick Noah, Philippe Bouvard Dieser rassistische Kommentar bringt ihn zum Schweigen

Am Set von „C à vous“ (France 5) an diesem Freitagabend, dem 13. Mai, kehrte Yannick Nova zu seiner sportlichen Karriere zurück, kehrte aber auch zu seiner Musikkarriere zurück, indem er ein Interview auslöste.

Sich selbst übertreffen. An diesem Freitagabend, dem 13. Mai, kam Yannick Noah, um seinen Dokumentarfilm am Set des Films C à vous zu promoten. Yanik Nova, was Sieg bedeutet, Es wird am 20. Mai auf Amazon Prime veröffentlicht. Der ehemalige Clay Court-Star hat aber die Chance, zu seinen Niederlagen zurückzukehren Seine Erfolge, der sich niemals von den Prüfungen des Lebens zurückzieht. So erwähnte er Tippen Sie auf Treffer Saga Afrika 1991 zog es nach Frankreich. Journalist Philippe Bouward spottete über den vielversprechenden Start. Sehr unpassender Kommentar An den noch unverdauten neuen Sänger: „Arsch!“, schrie er das Mikrofon von Anne-Elizabeth Lemoine an.

Im Sendearchiv entdeckten die Zuschauer den jungen Yanik Noah, der begeistert von seinen ersten Schritten in der Musikbranche erzählte. „Du musst Rhythmus haben persönlichPhilip Bouvert erzählte es ihm damals. „ich bin sehr Unbequem Wenn ich mich sehe. Ich kann sie immer noch lachen sehen, weil ich noch nicht in meiner Welt bin„Sorry, der Vater von Model Gene Nova mit unseren Kollegen. Und ergänzen:Ich sagte mir: ‚Ich gehe packen Lass ihn einen Narren.

>> Fotos – Yannick Nova: Hier sind die Frauen über sein Leben

Yannick Nova: Sein schrecklicher Spitzname in der Schule

Aus Über diese ArtDavon hat Yannick Nova seit seiner Kindheit gehört. Im November 2020 in einem Interview mit der Show Gesicht cé, ausgestrahlt auf Yahoo, erwähnt, dass er im Alter von 12 Jahren nach Frankreich zurückkehrte, nachdem er den ersten Teil seiner Kindheit im Land seines Vaters, Kamerun, verbracht hatte. Wurden „Zuerst schwarz„Aus seiner Klasse, wie er sich selbst nennt, ÜbersetzerBäume der Bürger Er wurde von seinen kleinen Kameraden verspottet, die ihm Spitznamen gaben.Bambus“.

Artikel in Zusammenarbeit mit 6Medias

Bildnachweis: Screenshot C à vous / Frankreich 5

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here