Uli Hoeneß macht dem RTL-Experten ein Ende: Vielleicht sind es Boatengs Kommentare

    Nach nur drei Mal ist es wieder vorbei. Olli Hoeneß hat aufgehört, als RTL-Fußball-Experte zu arbeiten. Der Sender sucht bereits einen Nachfolger. Grund für die Entscheidung sollten auch Hoeneß ‘Kommentare zum Bayern-Münchner Star Jerome Boateng sein, die für Aufsehen sorgten.

    RTL bestätigte eine Nachricht vom Donnerstagabend “Bild– Zeitung. Der Sender unterschrieb im Februar überraschenderweise mit dem 69-jährigen Hoeneß für die drei deutschen WM-Qualifikationsspiele gegen Island (3: 0), Rumänien (0: 1) und Nordmakedonien (1: 2).

    Ein RTL-Sprecher wurde gegenüber “Bild” mit den Worten zitiert: “Es wurde von Anfang an vereinbart, nur für die drei März-Spiele zusammenzuarbeiten. Wir hatten viel Spaß mit Herrn Hoeneß und sind immer noch in gutem und regelmäßigem Austausch.” sagen.

    Hoeneß Boateng erklärt Sprengstoffe – auch in Bayern

    Wie auch in der Zeitung erwähnt, wollte RTL die Zusammenarbeit fortsetzen. Spicy: Hoeneß ‘Entscheidung gegen das Amt als TV-Experte soll getroffen worden sein, weil seine Aussagen zu Boateng beim FC Bayern – um es vorsichtig auszudrücken – nicht unbedingt willkommen waren.

    Hoeneß hatte auf dem Programm mit Oberstleutnant Florian Koenig bestätigt, dass er Boateng – anders als Mats Hummels aus Dortmund – nicht in die Nationalmannschaft der Europameisterschaft zurückbringen werde. Infolgedessen verschärfte sich die Kontroverse um die Zukunft von Bayern-Münchner Trainer Hansi Flick, weil Boateng in München keinen neuen Vertrag bekam – gegen Flicks Willen.

    RTL muss nun einen Nachfolger für seine zwei Testspiele gegen Dänemark (2.6.) Und Lettland (7.6.) Sowie sieben herausragende WM-Qualifikationsspiele finden, die im September beginnen.

    Lesen Sie auch:

    Samstag 15:30 Uhr – Bundesliga on Sky (Ankündigung)

    Holen Sie sich jetzt Ihren Sky Supersport-Pass und erleben Sie den besten Fußball live – das Angebot kann monatlich storniert werden!

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here