Trailer- und Ankündigungs-Release-Widget

Wir haben bereits ein Ausgangsfenster Final Fantasy XVI Sommer 2023 auf PlayStation 5 und PC.

Final Fantasy 16 wurde heute beim Sony State of Play-Event veröffentlicht und hat einen neuen Trailer erhalten, der erste Auftritt des Gameplays seit früheren Zwischensequenzen.

In diesem Trailer mit dem Titel „Dominance“ haben wir einen guten Einblick in den Verlauf der Kämpfe und einige neue Details über Wallistas Welt bekommen. Beschwörungen konzentrieren sich auch auf Kämpfe gegen Titan, Shiva, Ifrit und mehr.

„Ich hoffe, dass Sie mit dieser Vorschau eine bessere Vorstellung davon bekommen, wie das Spiel aussehen wird, was bedeutet, dass unser Protagonist Clive Rosefield ein ganzes Arsenal an Angriffen einsetzen wird, die speziell auf mehrere Symbole (Beschwörungen) des Spiels ausgerichtet sind“, sagt Produzent Yoshida Navogi in einem Beitrag. PlayStation-Blog Nach der Spielphase. „Ganz zu schweigen von den epischen Zusammenstößen zwischen den Ikonen, die Sie mitten im Geschehen halten.“

Final Fantasy XVI Es wurde erstmals im September letzten Jahres für die PS5 angekündigt. Damals wurde es auch für den PC angekündigt und dann zurückgezogen, was irgendwie exklusiv schien. Das Spiel hat seine „Grundentwicklung“ bereits abgeschlossen. Im Oktober erhielten wir weitere Details über seine Helden, die Welt und die Geschichte Über die sechs Königreiche, in denen es stattfindet.

Yoshida bestätigte dies in einem Blogbeitrag Final Fantasy XVI Jetzt „von Anfang bis Ende voll spielbar“, aber das Entwicklerteam steht noch vor vielen Herausforderungen.


Ein Bewohner von Citadel, der an einem Montag geboren und am Samstag gestorben ist, ist Teil der Redaktion von Economy IGN France. Er spammt in keiner Weise Nachrichten. Folge ihm Auf Twitter.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here