So machen Sie Screenshots auf Android Auto und Apple Carplay

In Ihrem Auto sind die Schnittstellen von Android Auto und Apple CarPlay großartige Begleiter, die Sie beim Fahren unterstützen. Beide Schnittstellen bieten viele Dinge, von der Navigation bis zur Steuerung der Multimedia-Wiedergabe. Wenn Sie sich fragen, welches besser ist, lesen Sie unseren Vergleich Android Auto frente ein Apple CarPlay.

Möglicherweise möchten Sie Screenshots eines Standorts, eines Fehlers oder anderer Informationen von Ihrem Fahrzeug machen, das mit Android Auto oder Apple CarPlay kompatibel ist. Es könnte sein, um Ihrem Freund zu zeigen, wie die Benutzeroberfläche aussieht. So können Sie Screenshots in Android Auto und Apple CarPlay machen.

Abgesehen davon können Sie sich auch einige der besten Apple CarPlay-Tipps und Tricks ansehen, um Ihr CarPlay-Erlebnis zu verbessern.

So machen Sie Screenshots in Android Auto

Das Aufnehmen von Screenshots in Android Auto erfordert einige Vorbereitung. Es gibt einen anfänglichen Einrichtungsprozess, den Sie durchführen müssen, um die Möglichkeit zum Erstellen von Screenshots in Android Auto zu aktivieren. Sie müssen Ihr Android-Telefon im Auto mit Android Auto koppeln. Für diese Anleitung koppeln wir ein Samsung Galaxy-Telefon und verwenden Screenshots von diesem Gerät. Hier ist, wie es geht.

Bass 1: Verbinden Sie Ihr Telefon mit der Android Auto-Haupteinheit in Ihrem Auto.

Bass 2: Öffnen Sie die Einstellungen-App auf dem Android-Telefon, das Sie mit Android Auto verwenden.

Einstellungs-App auf Android

Basis 3: Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Erweiterte Funktionen und tippen Sie darauf.

Erweiterte Optionen

Bass 4: Auf dem Bildschirm „Erweiterte Funktionen“ wird die Option „Android Auto“ angezeigt. Wählen Sie Android Auto aus, um auf die Einstellungen zuzugreifen.

automatischer Roboter

Wenn Sie die Option „Android Auto“ nicht sehen, können Sie die Suchleiste in der App „Einstellungen“ Ihres Telefons verwenden, um sie zu finden.

Suchleiste in den Einstellungen

Der Bildschirm, den Sie jetzt sehen können, ist der Bildschirm „Android Auto Preferences“. Hier können Sie die verschiedenen Android Auto-Einstellungen steuern.

Android-Auto-Setup

Bass 5: Scrollen Sie auf dieser Seite nach unten zum Abschnitt Über. Sie finden die Registerkarte Version. Klicken Sie mehrmals hintereinander auf die Registerkarte Version, um die Entwicklereinstellungen zu aktivieren. Dies ähnelt dem Aktivieren von Entwickleroptionen auf Ihrem Android-Telefon.

Ausgabe Nummer

Bass 6: Nachdem Sie einige Male geklickt haben, sollten Sie nun einen Dialog sehen, in dem Sie gefragt werden, ob Sie Entwicklungseinstellungen zulassen möchten. Wählen Sie OK.

Entwicklungseinstellungen zulassen

Ihr Telefon aktiviert die Entwicklereinstellungen für Android Auto.

Bass 7: Tippen Sie auf das Drei-Punkte-Menü in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Hinsichtlich: Rufen Sie Kontakte vom iPhone-Passcode-Bildschirm mit PassDial an

Drei-Punkte-Liste

Bass 8: Wählen Sie Entwicklereinstellungen.

Entwicklereinstellungen

Basso 9: Auf dem Bildschirm mit den Entwicklereinstellungen werden mehrere Optionen angezeigt. Klicken Sie auf Screenshot jetzt teilen.

Android Auto-Screenshot teilen

Die Android Auto-Oberfläche erstellt einen Screenshot des Bildschirms. Es zeigt Ihnen die gesamte Benutzeroberfläche.

Android Auto-Bildschirm

Sie erhalten eine Option, um den Screenshot auf Ihrem Telefon zu teilen. Wählen Sie aus, wo Sie es hochladen möchten oder ob Sie es an jemanden senden möchten. Es gibt jedoch keine Möglichkeit, den Screenshot im internen Speicher Ihres Telefons zu speichern.

Katzen teilen

So machen Sie Screenshots in Apple CarPlay

Es ist sehr einfach, einen Screenshot in Apple CarPlay zu machen. Im Gegensatz zu Android Auto müssen Sie nicht durch Reifen springen, um eine solche Einstellung zu aktivieren, nur um Screenshots zu machen. So erstellen Sie einen Screenshot in Apple CarPlay.

Bass 1: Verbinden Sie Ihr iPhone mit der Apple CarPlay-Haupteinheit in Ihrem Auto. Sie können eine kabelgebundene oder kabellose Verbindung herstellen.

Wenn Ihr Auto nicht über das drahtlose Apple CarPlay-System verfügt, können Sie einen drahtlosen Adapter erwerben, der CarPlay unterstützt.

Bass 2: Sobald der Apple CarPlay-Bildschirm auf dem Hauptgerät gespiegelt ist, gehen Sie zu dem Bildschirm, den Sie aufnehmen möchten.

Basis 3: Machen Sie einen Screenshot auf Ihrem iPhone, indem Sie die Seitentaste oder die Ein-/Aus-Taste und die Lauter-Taste auf iPhones mit Face ID drücken. Bei iPhones mit physischer Home-Taste müssen Sie entweder die Seitentaste oder die Ein-/Aus-Taste zusammen mit der Home-Taste drücken.

Das wars so ziemlich. Wenn Sie auf Ihrem iPhone einen Screenshot machen, wird gleichzeitig auch der Apple CarPlay-Bildschirm erfasst. Sie können dies überprüfen, indem Sie auf Ihrem iPhone zur Fotos-App gehen. Sie sehen zwei Screenshots: einen von Ihrem iPhone-Bildschirm und den anderen vom CarPlay-Bildschirm.

Apple Car Play-Screenshot

Ebenso können Sie auch die Bildschirmaufnahme auf Ihrem iPhone starten und der CarPlay-Bildschirm wird ebenfalls als separate Datei gespeichert. CarPlay scheint die einfachste Schnittstelle zu sein, mit der man arbeiten kann, und es hat auch viele nützliche Funktionen wie Verknüpfungen und Automatisierung, die Sie ausprobieren können.

Erfassen Sie Ihre Fahrschnittstelle

Unabhängig davon, ob Sie ein Android-Telefon oder ein iPhone verwenden, können Sie die entsprechenden Schritte ausführen, um den Android Auto- oder Apple CarPlay-Bildschirm in Ihrem Auto zu erfassen. Es ist ein wenig überraschend, dass die Bildschirmaufnahme in Android Auto mühsam ist, während es in CarPlay viel einfacher ist. Hoffentlich bietet Google mit zukünftigen Iterationen von Android eine einfachere Möglichkeit, Screenshots in Android Auto zu machen.

Hinsichtlich: Windows 10-Zwischenablageverlauf funktioniert nicht: Wie öffne ich meinen Zwischenablageverlauf?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here