SEGA sendet eine Reihe von Dokumentationen zum 30-jährigen Bestehen von Sonic

Um das 30-jährige Jubiläum von Sonic zu feiern, hat SEGA, wie logischerweise diktiert, einiges getan: Spieleveröffentlichungen, die Ankündigung einer neuen Hauptepisode, die Dreharbeiten zu einem neuen Film, ein Sinfoniekonzert, den Verkauf von Derivaten usw. Und es scheint, dass der japanische Verleger mit der Freude noch nicht fertig ist.


Siehe auch: Sonic Prime: Von Konzeptzeichnungen zu geleakten Netflix-Serien


SEGA hat gerade eine Partnerschaft mit der Energy-Drink-Marke G Fuel bekannt gegeben. Und anders als wir vielleicht denken, geht es bei dieser Partnerschaft nicht um die Vermarktung von Echinacea-Saft, der ein schnelleres Arbeiten ermöglicht.

eigentlich, Die beiden Unternehmen haben sich zusammengetan, um SchallringserieEs ist eine Reihe von kurzen Dokumentarfilmen, dieProminente und Influencer teilen ihre Lieblingserinnerungen an Sonic im Laufe der Zeit. “ Ja.

Erinnerungen Erinnerungen

Für die Bedürfnisse der ersten Episode ging die Produktion zu Gerrard “ergänzenKhalil, ein YouTuber, dessen Trick darin besteht, 100 % der Spiele zu beenden, die er auf seinem Kanal spielt. In diesem Video spricht der Videograf darüber, was er an Sonic schätzt, bevor er versucht, einen SEGA-Zauber zu zeichnen und dann endlich seinen ersten Level fertigstellt zuerst Sonic the Hedgehog.

SEGA und G Fuel haben noch nicht bekannt gegeben, wer die nächsten Charaktere für Episoden geehrt werden Schallringserie Kommen Sie. Sie geben damit zufrieden, dass die nächsten Folgen in den kommenden Wochen ausgestrahlt werden.

Was haltet ihr von dieser Art von Video? Findest du es interessant? Hätten Sie es vorgezogen, dass SEGA eine Dokumentation über die Entstehungsgeschichte von Sonic dreht? Sagen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here