OKLM Instagram-Konto wird bald geschlossen?

Nachdem sie in den Netzwerken bekannt gab, dass sie wegen der Schließung ihres Hauptkontos im Jahr 2020, das damals mehr als 4,5 Millionen Abonnenten hatte, ein Gerichtsverfahren gegen Instagram eingeleitet hatte, Der Herzog sagte am Sonntag, den 22. Mai, dass das Konto, das er derzeit verwendet, OKLM, ebenfalls nicht lange bestehen wird und bald gelöscht werden sollte.

Der Rapper kennt zwei komplizierte Jahre. Nachdem der Autor von „Mona Lisa“ seinen Hauptaccount pausiert und dann dauerhaft gesperrt hatte, beschloss er, den Account von OKLM neu zu starten, einem Medium, das er 2015 gestartet hat und seit 2020 keine Neuigkeiten mehr liefert. Trotz dieser Änderung hat dies Instagram nicht beruhigt Moderatoren, die sich auch darauf vorbereiten, letztere zu löschen.

Booba, ein großer Anhänger der Instagram-Plattform, ist berühmt für den Boykott, den Instagram gegen ihn verhängt hat. Nachdem er einen Bildschirm gepostet hatte, der die Löschung einer seiner Nachrichten anzeigte, zeigte der Rapper seinen Anhängern den 92. Rapper „Die letzte Warnung“ Dieser Instagram-Moderator schickte ihm wegen seines Kontos.

Als er die Fakten erkennt und weiß, dass er nicht lange im Netzwerk bleiben wird, nutzt er die Gelegenheit, um erneut die Zensur anzuprangern, der er sagt, dass er im sozialen Netzwerk unterliegt.

„Du wärst sauer wie eine tote Ratte ohne Instagram-Hacking. Die Zeiten sind zu dunkel für sie, um uns die Wahrheit sagen zu lassen … Bleib konzentriert, lass deine Wachsamkeit nicht nach, die Zeit ist gefährlich … Wir sind werde das R fallen lassen“

Im Moment ist er derjenige, der das sagt, aber angesichts der vielen Nachrichten, die er erhält, und insbesondere der Tatsache, dass er Instagram vor Gericht angegriffen hat, hat er wahrscheinlich Recht … es sei denn, er versucht, Instagram unter Druck zu setzen? Wir sollten bald eine Antwort haben…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here