„Nicht vergessen“: Molotow sendet eine starke Botschaft an AMLO und Ex-Präsidenten von Mexiko

Anlässlich der Aufhebung des am 10. April in unserem Land umzusetzenden Mandats, derfür die Band Molotows Ich beschloss, zurückzukommen und einen neuen Song zu veröffentlichen, Begleitet von einer starken Botschaft gegen den derzeitigen Präsidenten von Mexiko, Andrés Manuel Lopez Obrador, und die ehemaligen Präsidenten, die unser Land bereisten.

Unter dem Namen Nicht vergessen Mexikanische Gruppe Es überprüft alle Herrscher Mexikos und hebt die Krisen hervor, die in jeder dieser Phasen aufgetreten sind. von 1970 bis 2022, Das Jahr AMLO führt derzeit die Nation an.

„Vergiss nicht, hier erinnern wir dich. Hebe deine Hand, wenn dir einer davon hilft. Vergiss nicht, hier schreiben wir es.“

Für Molotow „Wir vergessen nicht“

Einige der Namen, die auffallen Jose Lopez Portillo, Luis Echeverria, Miguel de la Madrid, Carlos Salinas de Gortari, Ernesto Zedillo, Vicente Fox, Felipe Calderon, Enrique Peña Nieto und Andrés Manuel Lopez Obrador.

bis jetzt, Das Video gehört zu den großen Musiktrends auf YouTube und hat über 700.000 Exemplare. Zusätzlich zu der Tatsache, dass die Fans ihre Begeisterung zum Ausdruck brachten, Molotows neue Musik zu hören, und die Texte unterstützten.

Der Clip hat einen politischen Cartoon-Stil mit Stop-Motion in einer Palette von Rot- und Grautönen. Neben, Tito Fuentes, Randy Ebright, Mickey Huidobro und Paco Ayala, Mitglieder der Gruppe, treten auf.

Es könnte Sie interessieren: Cafe Tacvba und Molotov kommen als Teil von Vive Latino nach Spanien

Molotow macht neue Musik

Dieser Song ist eine Vorschau auf die nächste Plattenproduktion der Gruppenach dem Song „Agua Maldita“, den sie 2014 veröffentlichten. Es ist auch eine neue Etappe mit ihrer neuesten Veröffentlichung Warner Music.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here