Mercado: Auf dem Weg nach Erling Holland zur Golden Bridge nach Manchester City

Bald unterschreiben. Laut The Athletic wird Earling Holland diese Woche bei Manchester City dabei sein, An diesem Montag erwähnt der norwegische Stürmer von Borussia Dortmund, dass er sich mit Trainer Pep Cardiola und den Verantwortlichen des englischen Klubs im April geeinigt hat. Um die Dienste des 21-jährigen Bridgie von Manchester City zu schützen, erhielt er Berichten zufolge 500.500.000 pro Woche (4.584.000) pro Woche oder 26 Millionen பருவ pro Saison, laut verschiedenen Medien. (30,4 Millionen). Premier-League-Rekord.

Haaland steht noch bis Juni 2024 bei Borussia Dortmund unter Vertrag, aber Manchester City könnte ihn ersetzen, indem es die 75-Millionen-Euro-Freigaberegel erfüllt, die eine Saison zuvor für den Mietvertrag des Stürmers erlassen wurde. Im laufenden Geschäftsjahr 2021-2022 hat Holland in 29 Pflichtspielen 28 Tore erzielt (21 in der Bundesliga, 3 in der Champions League, 4 im DFB-Pokal). Er hat am Samstag, 14. Mai, noch ein Spiel gegen Hertha BSC, den 34. und letzten Spieltag der Deutschen Meisterschaft.

Hätte Hollande Ja gesagt, hätte Bogba dagegen zu Manchester City Nein gesagt. Der englische Klub liebte Manchester Uniteds dreifarbigen internationalen Mittelfeldspieler Paul Pogba, aber letzterer lehnte sein Weiterkommen höflich und entschieden ab. Pokémons Vertrag mit United läuft am 30.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here