Max Payne 3: Multiplayer wird auf PS3 und Xbox 360 heruntergefahren, Verlauf und Informationen

Spielnachrichten Max Payne 3: Multiplayer wird auf PS3 und Xbox 360 heruntergefahren, Verlauf und Informationen

Es ist lange her, dass Max Paye 3 auf unseren Konsolen veröffentlicht wurde. Neun Jahre, um genau zu sein. Und während sich das erste Jahrzehnt nähert, feiert Rockstar seine eigene Art, die Dinge zu feiern: Der Multiplayer wird seine Türen auf PS3 und Xbox 360 sowie alle Online-Funktionen dieser Plattformen schließen.

An diesem Mittwoch, dem 16. Juni, hat Rockstar beschlossen, einige seiner “alten” Produktionen aufzuräumen. Wir haben gerade das Ende des beliebten GTA Online-Spiels auf PlayStation 3 und Xbox 360 erfahrenWo alles begann – weitere Informationen finden Sie hier. Seitdem ist nicht nur das gute alte Grand Theft Auto 5 beteiligt Featured R hat uns auch gesagt, dass Max Payne 3… das gleiche Schicksal erleiden wird.

wie GTA Online, Nur die PS3- und Xbox 360-Versionen des Titels werden ihre Server herunterfahren: Dies betrifft also den Multiplayer sowie den Rockstar Games Social Club und sein Statistik-Überwachungssystem, sowie Online-Bewertungen. Dies tritt am 16. September in Kraft.

Mit dem immer näher kommenden Monat September raten wir Ihnen zu Ehren des ersten Jahrzehnts des 21. Um das Spiel neu zu starten, um ein paar letzte Kills der unglücklichen Spieler (falls vorhanden) zu erzielen, bevor diese kleinen Morde zwischen Freunden ein für alle Mal aufhören.

Wenn es jemals einen gab, ist unser Max Payne 3-Test unter dieser Adresse verfügbar.

Max Payne 3: Multiplayer wird auf PS3 und Xbox 360 heruntergefahren, Verlauf und Informationen
Max_Cagnard-Profil, Jeuxvideo.com

Über Max_Ignard, Journalist jeuxvideo.com

StellvertreterTwitter

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here