Lamborghini Huracán Tecnica – Sportlicheres, stärkeres Modell – 4Legend.com – AudiPassion.com

Automobili Lamborghini präsentiert den Huracán Tecnica: die neue Generation des V10 mit Hinterradantrieb, entwickelt für Fahrer, die Fahrspaß und einen kompromisslosen Lebensstil auf der Straße und auf der Rennstrecke suchen. Der Name Tecnica verkörpert die fortschrittliche Entwicklung der Ingenieurskunst des Huracán.

Er ist sofort erkennbar und sowohl äußerlich als auch unter der Motorhaube eine Huracán-Innovation. Seine neue Form betont eine bessere Aerodynamik für mehr Leistung, verbesserte Stabilität und Benutzerfreundlichkeit, insbesondere auf der Rennstrecke. Der Motor entlehnt sich dem Huracán STO, mit 30 PS mehr als der Huracán EVO-Antriebsstrang (RWD), der Motor erzeugt 565 Nm Drehmoment bei maximal 6500 U/min und eine verbesserte Beschleunigung, die es Ihnen ermöglicht, in 3,2 von 0 auf 100 km/h zu fahren Sekunden. Das neu kalibrierte LDVI-System von Tecnica mit reduziertem Gewicht, abgestimmtem Fahrstil auf unverwechselbare Weise, mit spezifischen Federungseinstellungen, direkter Hinterradlenkung und innovativen Verbesserungen der Bremskühlung ermöglicht es dem Fahrer, den perfekten Huracán unter allen Bedingungen zu genießen. Huracán Tecnica nutzt seine Talente, um das Beste aus beiden Welten anzubieten: ein supersportliches Nutzfahrzeug für Straße und Rennstrecke.

Der Huracán Tecnica konzentriert sich auf die Design- und Ingenieurskompetenz von Lamborghini, um einen Huracán zu schaffen, der genau richtig für Fahrspaß ist und auf der Rennstrecke genauso überzeugt wie auf der Rennstrecke. Tecnica garantiert dem Fahrer eine sehr starke Assoziation mit dem Auto und dem Asphalt, wobei das Potenzial des Autos immer verfügbar ist, um das Fahren in allen Modi und Umgebungen zu erleichtern: Im Zeitalter der virtuellen Erfahrungen zollt es der technischen Reinheit und den körperlichen Empfindungen Tribut . Tecnica ergänzt die Huracán-Reihe und nimmt eine Schlüsselposition zwischen RWD und Track-ready STO ein. Er präsentiert die Technologie, Leistung und den V10-Saugmotor des Huracán in einem radikal anderen Design perfekt. »Stefan Winkelmann, Vorstandsvorsitzender und CEO von Automobili Lamborghini, sagte:

Technica: Technik im Herzen
Der Huracán Tecnica ist mit einem 5,2-Liter-Motor ausgestattet, der, genau wie sein STO-Teamkollege, 640 PS und ein Drehmoment von 565 Nm bei 6.500 U/min leistet und dank seiner maximalen Leistung und seines reaktionsschnellen Drehmoments für eine angenehme und komfortable tägliche Fahrt sorgt.

Bei einem Trockengewicht von 1.379 kg hat der Tecnica ein Leistungsgewicht von 2,15 kg/PS. Diese gesteigerte Leistung findet ihr Gegenstück im Motorsound, schärfer und intensiver bei hohen Drehzahlen, während die Tecnica im Cockpit einen besseren akustischen Komfort bietet.

Das Herzstück des Huracán ist das LDVI-System (Lamborghini Dinamica Veicolo Integrata), das jeden Aspekt des dynamischen Verhaltens des Fahrzeugs steuert, indem es die Systeme und Einstellungen des Fahrzeugs integriert, um eine prädiktive Voraussteuerung für die Fahrdynamik nahezu in Echtzeit bereitzustellen.Perfektes Fahren.

Der Tecnica mit Hinterradantrieb verfügt über eine Hinterradlenkung mit Lenkung mit direkter Übersetzung und Torque Vectoring sowie ein leistungsoptimiertes Traktionskontrollsystem (P-TCS) und Tecnica-spezifische Federungseinstellungen. Je nach gewähltem Fahrmodus – STRADA, SPORT oder CORSA – ist das Dynamiksystem jedes Tecnica so kalibriert, dass es je nach Umgebung ein sehr differenziertes Ansprechverhalten bietet.

Im STRADA-Modus sorgt die Hinterradlenkung für Stabilität und Wendigkeit, ergänzt durch Torque Vectoring und das P-TCS-System. Sowohl der Motor als auch das Getriebe wurden so abgestimmt, dass sie jeden Tag unter allen Bedingungen eine komfortable Fahrt ermöglichen.

Im Sport-Modus sorgen das hinterradgesteuerte Übersteuern und die Schlupfschwellenoptimierung des P-TCS für ultimativen Fahrspaß, während Torque Vectoring die Agilität und Reaktionsfähigkeit von Tecnica in der Hand des Fahrers sicherstellt. Der reaktionsschnelle Motor startet mit einer Berührung des Gaspedals und ein Siebengang-Getriebe sorgt für einen taktilen und ausdrucksstarken Schaltvorgang.

Im CORSA-Modus wird der Rennsportgeist des Autos und des Fahrers lebendig: Die Tecnica reagiert punktgenau auf jede Eingabe des Fahrers, und das natürliche Dröhnen des Lamborghini-Motors ist eine leidenschaftliche Erinnerung an die Talente des Autos auf der Strecke. Der Motor wurde so abgestimmt, dass er eine verbesserte Gasannahme auf der Strecke und blitzschnelle Gangwechsel bietet. Alle Systeme der Tecnica demonstrieren über das LDVI-System höchste Präzision und Agilität, inklusive maximalem Seiten- und Längsgrip dank Torque Vectoring und dem P-TCS-System.

Das neue Bremskühlmanagement, das auf der Erfahrung von Lamborghini auf der Rennstrecke basiert, liefert eine außergewöhnliche Bremsleistung auf der Straße und auf der Rennstrecke. Tecnica Carbon-Keramik-Bremsen verwenden speziell entwickelte Kühlmembranen und Bremssattelkanäle, um den Luftstrom zu den Scheiben zu leiten, um die Wärmeableitung zu erhöhen, die Bremsflüssigkeitstemperatur und die Bremspedaldehnung zu reduzieren: Die niedrigere Scheibentemperatur ermöglicht auch einen geringeren Bremsbelagverschleiß.

Design im Dienste der Aerodynamik
Der Huracán Tecnica verfügt über ein grundlegend überarbeitetes, anspruchsvolles Design, das seinen Doppelcharakter als Supersportwagen und Rennwagen aus jedem Blickwinkel zur Geltung bringt. Aerodynamische Effizienz und Leichtbau beleben jedes Element und bewahren gleichzeitig eine ausgeprägte Eleganz. Tecnica hebt sich deutlich von ihren Artgenossen im Huracan-Stall ab.

Das neue Styling verleiht dem Tecnica eine selbstbewusstere und räuberischere Haltung: eine kraftvolle, nach innen gerichtete Frontpartie mit muskulösen Schultern, die neben einer leichten Vollcarbon-Motorhaube sitzt. Ein neuer Stoßfänger im schwarzen Ypsilon-Design von Terzo Millennio enthält zum ersten Mal beim Huracan einen Luftkanal. Der neue vordere Lufteinlass mit niedrigeren und offenen Lamellen, die Luft zu den Rädern leiten, verbessert den Abtrieb und die Kühlung. Die schwarze Farbe am unteren Rand der Windschutzscheibe verstärkt den Eindruck von Leichtigkeit.

Auch das Profil des Autos unterscheidet ihn innerhalb der Huracán-Familie: 6,1 cm länger als der Huracán EVO, hat er die gleiche Höhe und Breite, wirkt aber niedriger und breiter, mit einer Silhouette, die von der hellen Eröffnungslinie des Essenza SCV12 inspiriert ist. Das vordere Ypsilonschwarz erstreckt sich entlang der Fahrzeugseite bis zu den seitlichen Lufteinlässen und betont die dynamische Dynamik des Fahrzeugs, während das Dach optional ebenfalls in der gleichen Wagenfarbe wie Schwarz lackiert werden kann.

Die klaren, skulpturalen architektonischen Merkmale von Lamborghini finden sich auch im überarbeiteten Heck des Fahrzeugs wieder. Ein neu gestalteter Heckbereich, einschließlich einer neuen vertikalen Heckscheibe, verbessert die Sicht, während eine modifizierte Motorhaube aus leichter Kohlefaser ihm einen Platz im Herzen des V10-Motors von Tecnica verleiht. Das kraftvolle Heck des Autos umfasst einen neuen Stoßfänger mit verbessertem Lufteinlass, einen in Wagenfarbe oder Schwarz (optional) lackierten Diffusor sowie neue sechseckige Auspuffrohre, die das Dröhnen des Tecnica-Motors verbreiten.

Während der feststehende Heckspoiler die einzigartigen Linien des Huracán Technica ästhetisch ergänzt, trägt sein aerodynamisches Design in erster Linie zu einer Verbesserung des Heckabtriebs um 35 % im Vergleich zum Huracán EVO RWD bei, ohne den Luftwiderstand zu erhöhen: Tatsächlich wird er um 20 % reduziert, was Verbessert das aerodynamische Gleichgewicht und die Stabilität beim Bremsen und in Kurven. Der Boden des Tecnica wurde ebenfalls mit neuen aerodynamischen Deflektoren verbessert, um die aerodynamische Effizienz zu verbessern.

Die neuen, vom Lamborghini Vision GT inspirierten Damiso 20-Zoll „Diamond Cut“-Räder weisen ein sechseckiges Design auf und sind mit Bridgestone Potenza Sport-Reifen ausgestattet.

Für den Fahrer geschaffen
Die Vielseitigkeit des Huracán Technica setzt sich in seinem Innenraum und in den vielen verfügbaren Individualisierungsoptionen fort: Der Huracán Technica erfüllt die Erwartungen des Fahrers, sowohl in Bezug auf sein Aussehen, seine dynamischen Einstellungen als auch auf die vermittelten Empfindungen. , sondern vor allem seine Fähigkeiten, sowohl auf der Straße als auch auf der Rennstrecke.

Im Innenraum lassen höhenverstellbare Sportsitze den Piloten in sein Cockpit eintauchen. Weitere Optionen sind ein leichtes Türdesign, eine leichte Heckklappe und Radschrauben aus Titan sowie kundenspezifische Sicherheitsgurte für diejenigen, die regelmäßiger auf die Rennstrecke gehen.

Tecnica verfügt über ein fortschrittliches und exklusiv neu gestaltetes HMI. Die Instrumententafel des Fahrers reduziert die Farbe und betont die Lesbarkeit in einem neuen breiten „Bogen“ vor dem Fahrer. Das Display in der Mittelkonsole bietet Fahrkomfort für die Cockpitinsassen, einschließlich einer Echtzeitanzeige von LDVI-Funktionen sowie aller Konnektivitätsfunktionen, einschließlich Apple CarPlay, Android Auto und Amazon Alexa. Inspiriert vom STO umfasst das HMI verbundene Telemetrie und ein Logbuch mit Zielen und Flugzeiten, das mit der UNICA-App verbunden ist.

Farb- und Oberflächenoptionen, standardmäßig oder optional, passen zu den luxuriösen und sportlichen Spezifikationen. Zusätzlich zu den acht Standard-Außenfarben sind über das Ad-Personam-Programm mehr als 200 zusätzliche Lackierungsoptionen sowie eine neue, auf Tecnica zugeschnittene Alcantara-Innenausstattung und andere exklusive Optionen wie Nahtmuster und -farben sowie ein gestickter „Technica“ verfügbar „-Symbol auf dem Sitzbezug.

Neben den exklusiven Optionen von Tecnica bietet die Ad-Personam-Abteilung von Lamborghini den Kunden die Möglichkeit, den Huracán Tecnica mit unbegrenzten Kombinationen von Farben und Oberflächen individuell zu gestalten.

Bilder – Video: Lamborghini

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here