Können sich die COVID-Varianten BA.4 und BA.5 im Freien ausbreiten?

Wir sind beteiligt Inmitten einer weiteren COVID-19-Welle, die von den hoch ansteckenden BA.4- und BA.5-Varianten angetrieben wird, die eine Mutation im Spike-Protein des Coronavirus aufweisen, die dazu führt, dass diese Varianten leicht an Menschen binden (und diese infizieren).

sagte Dr. Janak PatelFügte hinzu, dass der Direktor der Abteilung für Infektionskrankheiten und Immunologie an der medizinischen Abteilung der Universität von Texas könnte Das Gleiche gilt auch für einige Außenumgebungen – eine Situation, die in den letzten zwei oder mehr Jahren der Pandemie allgemein als gut angesehen wurde.

Bedeutet das, dass Sie jedes Mal in Gefahr sind, wenn Sie ausgehen? Stehen wir mit der Pandemie wieder am Anfang? Zum Glück nicht. Aber es gibt zunehmende Risiken, da wir uns weiterhin mit einem übertragbareren Virusstamm befassen. Folgendes wissen Experten über die Ausbreitung des Coronavirus im Freien und was nicht:

Es ist nicht klar, wie weit verbreitet die neue COVID-Variante im Freien ist.

An diesem Punkt sind wir es auch sehr Im Bewusstsein der Ungewissheit in Bezug auf COVID. Es ist zwar bekannt, dass BA.4 und BA.5 Tragbarer Bei den anderen Varianten ist noch nicht klar, ob sie sich im Freien stärker ausbreiten als die anderen Varianten.

Er sagte: „Wir hören anekdotische Berichte von Menschen, die positiv auf das Virus getestet wurden und glauben, dass sie es im Freien bekommen haben.“ Dr. Scott Roberts, stellvertretender medizinischer Direktor für Infektionsprävention am Yale New Haven Hospital. „Zu diesem Zeitpunkt warten wir auf zusätzliche Daten, um zu bestätigen, dass die Übertragung von COVID im Freien stattfindet.“

Roberts fügte hinzu, dass der BA.5, da er in Innenräumen tragbarer ist als frühere Varianten, wahrscheinlich auch im Freien tragbarer ist.

Aber draußen zu bleiben ist immer noch sicherer als drinnen zu sein.

Roberts betonte, dass es weniger üblich sei, dass sich Covid im Ausland ausbreite als zu Hause, aber nichts sei perfekt. Im Allgemeinen ist der Aufenthalt im Freien aufgrund der unbegrenzten Belüftung ein „sichererer Mechanismus zur COVID-Prävention“.

„Es besteht ein freier Kontakt zwischen der Luft und der Atmosphäre, wodurch die Aerosole wirklich verteilt werden [that can carry COVID-19]Roberts erklärte, dass das Risiko viel geringer wäre.

Allerdings sind nicht alle Außenbereiche gleich.

MoMo-Produktionen über Getty Images

Angesichts der Verbreitung der hoch übertragbaren BA.5-Variante kann es eine gute Idee sein, sich im Freien zu verstecken, wenn Sie keinen Abstand von zwei Metern zwischen sich und anderen einhalten können.

Manche Outdoor-Situationen sind gefährlicher als andere.

Roberts merkte an, dass man sich zu diesem Zeitpunkt noch nicht vollständig auf die Definition von Außenräumen geeinigt habe. Für manche Menschen ist eine Zelthochzeit im Freien. Für andere gibt es ein Restaurant mit einer Open-Air-Wand. Für die Vorsichtigeren ist der Park oder der Wanderweg der einzige wirkliche Platz im Freien.

Abhängig von der Situation im Freien, in der Sie sich befinden, „verändert es die Belüftungsdynamik in diesem Bereich und kann das COVID-Risiko für Menschen in diesem Bereich ändern“. [space]Roberts sagte und fügte hinzu, dass er sich selbst mit der BA.5-Variante in einer sozial entfernten Umgebung im Freien recht wohl fühlen würde, wenn nichts den Raum abdeckt (wie Zelte, Planen, Planen und Gehege).

„Wenn du anfängst, daran herumzubasteln – wo es eine Art offene Wand gibt und sie es draußen nennen oder [you’re in] Ein Open-Air-Platz voller Marmelade, wo [you] Ich kann mich nicht ausreichend von den anderen lösen – ich denke, das würde mir mehr Zeit verschaffen“,

Wählen Sie jetzt kleine Zusammenkünfte im Freien, wenn Sie können.

„In jeder Gemeinde, in der die Übertragung sehr intensiv ist, würde ich sagen, dass es am besten ist, in kleinen Gruppen zu sein“, sagte Patel.

Was genau bedeutet Kleingruppe? sagte PatelEs hängt alles vom Kontext, dem Raum und der Art der Aktivität ab.“ Es gibt keine bewährte Regel. Mit anderen Worten, 10 Personen an einem Tisch im Freien sind nicht gleichbedeutend mit Sicherheit, nur weil ein paar Leute in der Nähe sind.

Damit kleine Gruppen sicher sind, dürfen die Menschen laut Patel nicht schreien (COVID verbreitet sich stärker, wenn Menschen singen oder schreien), Sie müssen in der Lage sein, Abstand zu anderen zu halten, und alle müssen Maßnahmen der öffentlichen Gesundheit wie Händewaschen befolgen .

Planen Sie Versammlungen im Freien sorgfältig;  Externe Einstellungen sind zwar sicherer für die Verbreitung von Viren, aber nicht 100 % risikofrei.

General Tayeb über Getty Images

Planen Sie Versammlungen im Freien sorgfältig; Externe Einstellungen sind zwar sicherer für die Verbreitung von Viren, aber nicht 100 % risikofrei.

Wenn Sie sich an einem überfüllten Ort im Freien aufhalten, befolgen Sie die hygienischen Vorsichtsmaßnahmen.

Patel betonte, dass Sie, wenn Sie zu überfüllten Outdoor-Events wie Hochzeiten, Sport- und Unterhaltungsveranstaltungen gehen, Gesundheitsvorkehrungen treffen sollten, während Sie auf Daten zur Verbreitung aktueller Outdoor-Variablen warten.

“Der Schlüssel ist wirklich, sicherzustellen, dass genügend Abstand vorhanden ist”, betonte Roberts, insbesondere wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der jemand nur wenige Meter von Ihnen entfernt niest oder hustet. Es ist zwar weniger gefährlich als in Innenräumen zu sein, wenn jemand niest, aber es besteht immer noch ein Infektionsrisiko durch einen hoch ansteckenden Stamm wie BA.5.

„Wenn Sie sicherstellen, dass Sie sich auch im Freien fernhalten können, kann dies nur dazu beitragen, das Ausbreitungsrisiko zu verringern“, sagte Roberts.

Patel sagte, Sie sollten eine Maske tragen, wenn es unmöglich ist, einen Abstand herzustellen (idealerweise eine gute Passform, wie KN95) und einen COVID-Test durchführen lassen, bevor Sie nach draußen gehen. Und wenn es dir nicht gut geht, bleib zu Hause.

Experten lernen immer noch über COVID-19. Die Informationen in dieser Geschichte sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bekannt oder verfügbar, aber die Anleitung könnte sich ändern, wenn Wissenschaftler mehr über das Virus erfahren. bitte Sehen Sie sich die Centers for Disease Control and Prevention an Für die neuesten Empfehlungen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here