Klarer Sieg in Sampdoria: Neapel stürmt durch die First Division – Fußball – Nationalmannschaft




Foto: © getty

Genua – Donnerstag, 23. September 2021, 20:27 Uhr

Der SSC Neapel ist in der Serie A nicht zu stoppen. Auch die Süditaliener gewannen in der fünften Runde und fahren ohne Punkteverlust weiter. Der 4:0-Sieg gegen Genua Sampdoria ist sogar sicher.

Usimin (10.) und Ruiz (39) stellten vor der Pause die Weichen, nachdem die Wechselteams Usimin (50) und Zelensky (59) früh entschieden hatten. Auch die Tatsache, dass der VAR Candrevas Ehrentor wegen Abseits (Platz 73) ablehnt, gilt.

Aber der nächste Schlag ins Genick ist Lazio. Nach einem 1:1 gegen den FC Torino sind aus den letzten drei Spielen nur noch zwei Punkte gesprungen. Pjaca (76.) sorgt zu Beginn der letzten Viertelstunde für lange Gesichter in Hellblau, erst immobile 911 nach Handball in der Nachspielzeit rettet den Konter (90+1).

Mit maximal 15 Punkten liegt Napoli noch zwei Punkte vor den Mailänder Klubs in Führung. Lazio ist mit acht Punkten Siebter, Turin mit sieben Punkten Zehnter. Sampdoria liegt auf Platz dreizehn (fünf Punkte).

Tabelle der Serie A >>>

Serie A Tabelle / Ergebnisse >>>






Text von: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang » Kommentare..

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here