J&J erinnert sich an mehrere Sonnenschutzmittel, nachdem ein Karzinogen gefunden wurde finding

Benzol ist als krebserregend für den Menschen eingestuft, eine Substanz, die je nach Expositionshöhe und -grad Krebs erzeugen kann.

Laut J&J ist Benzol kein Bestandteil seiner Sonnenschutzprodukte und untersucht die Ursache der Kontamination.

“Die tägliche Exposition gegenüber Benzol in Sonnenschutz-Aerosolprodukten in den in unseren Tests festgestellten Konzentrationen sollte keine nachteiligen gesundheitlichen Folgen haben”, sagte das Unternehmen.

Los Protectes Solares und Aerosol Retirados Son Neutrogena Beach Defense, Neutrogena Cool Dry Sport, Neutrogena Invisible Daily Defense, Neutrogena Ultra Sheer und Aveeno Protect + Refresh.

Verbraucher sollten sich an ihren Arzt wenden oder einen Arzt aufsuchen, wenn sie Bedenken, Fragen oder Probleme im Zusammenhang mit der Verwendung dieser Produkte haben.

Die Amortisation ist ein weiterer Schlag für J&J, einen der weltweit größten Hersteller von Gesundheitsprodukten. Das Unternehmen sieht sich bereits mit potenziellen Verlusten in Milliardenhöhe bei Gerichten und Vergleichen wegen Schadensersatzansprüchen im Zusammenhang mit Babypuder, Vaginalimplantaten und Opioid-Schmerzmitteln konfrontiert.

Die Verteilung des COVID-19-Impfstoffs von J&J wurde auch durch Produktionsprobleme behindert, und die Injektion wurde mit sehr seltenen Nebenwirkungen in Verbindung gebracht: dem Guillain-Barré-Syndrom und einer lebensbedrohlichen Blutgerinnung.

Die US-Regulierungsbehörden sagten, dass der Nutzen des Impfstoffs die Risiken überwiegt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here