März 8, 2021

Hardware Infos

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen

IROZHLAS als Übergangsmedium zwischen den Erdgasenergiesektoren

Als Reaktion auf die peinliche Verurteilung von Alexei Navalny erwarten viele Beobachter unter anderem, dass die Bundesregierung den Bau der Nord Stream II-Gaspipeline nicht mehr ablehnt.



Kommentar
Berlin / Moskau

Auf Facebook teilen


Auf Twitter teilen

Auf LinkedIn teilen

Drucken


Kopieren Sie die URL-Adresse



Kurzadresse




Schließen



Russisch-deutsche Gasleitung Nordstrom 2 | Quelle: Profil Stock Fotos

Die Bundesregierung äußerte sich jedoch nicht dazu. Warum könnte es sein? Die Haltung des Finanzministers und Sozialdemokraten Olaf Scholes sowie des Wirtschaftsministers und christdemokratischen Mitglieds Peter Altmeyer kann hier etwas Gutes bewirken. Sie stehen sicherlich nicht in Konflikt, um die Rohrverbindung zu vervollständigen. Sie warnten jedoch schon vor der Seefahrt, dass sich Deutschland in Bezug auf die Energiesicherheit nicht wirklich nur auf russisches Gas verlassen könne.

Evan Štern: Erdgas als Medium des Übergangs zwischen Energien

Sie hatten die Idee, ein Gleichgewicht zu erreichen. Beide wurden Amerikanern gegeben. Sie werden in der Elbe in der Nähe der Landesstadt unterhalb von Hamburg ein Terminal bauen, in dem nicht nur Amerikaner, sondern auch katarische, saudische, kanadische, norwegische und russische Schiffe kommen und Flüssigerdgas bringen werden. Die Technologie des Terminals wandelt das Flüssiggas in einen gasförmigen Zustand um und wird dann über das Rohr in ganz Deutschland verteilt.

Mit Zugeständnissen wollten die Deutschen die Amerikaner befrieden.

Abgesehen von der Politik hat dieses Projekt eine Bedeutung.

Instabiler Zustand

Deutschland gibt Kohle und Atomkraft allmählich auf und ersetzt sie durch erneuerbare Energiequellen. Photovoltaik und Windräder. Der Übergang von einer Energie zur anderen kann nicht durch gleichzeitiges Umdrehen erfolgen. Gas sollte hier die Rolle eines Zwischenmediums spielen. Dies gibt dem Land Zeit, ein angemessenes Netz erneuerbarer Energiequellen aufzubauen.

Die Schätzungen, wann ein vollständiges alternatives Energienetz erreicht werden soll, werden sich mit Zuversicht ändern. Der Bau von Energiewindkraftanlagen ist verwickelt. Nicht wegen des mangelnden Wunsches, diese Technologie zu entwickeln und zu installieren, sondern wegen der wachsenden Zurückhaltung der Deutschen, den Windradpark hinter den Hängematten ihres Dorfes zu tolerieren.

Thomas Herger, Bürgermeister der bayerischen Gemeinde, der sich rühmt, dass es in Deutschland von größter Bedeutung ist, den gesamten Energiebedarf aus alternativen Quellen zu decken, weiß, wie unvorhersehbar der Widerstand der Bürger gegen den Bau von Windparks in der Region sein kann. . Erst als sie davon überzeugt waren, das beste Geld bei der Umgestaltung zu verdienen, waren die Pffafenhofens bereit, mit den Hinterrädern in den umliegenden Bergen Kompromisse einzugehen.

Auch wenn Deutschland Erdgas verlässt, wird das Geld für den Bau des Terminals nicht verschwendet. Das staatliche Terminal wird als Tor für verflüssigtes Biogas aus erneuerbaren Quellen und flüssigem Wasserstoff dienen, der als zukünftiges Energiemedium gilt.

Man kann nur hoffen, dass die deutsche Regierung einen anderen besseren Weg findet, um die tiefe Frustration des Kremls über die Verleumdung von Alexei Navalny zu zeigen.

Der Autor ist Publizist.

Evan Stern

Auf Facebook teilen


Auf Twitter teilen

Auf LinkedIn teilen

Drucken


Kopieren Sie die URL-Adresse



Kurzadresse




Schließen