Im Video wird ein Nachbau mit dem iPhone 13 Pro Max verglichen

Das iPhone 14s wird nicht vor Ende des Jahres erwartet, aber es wurden bereits mehrere Nachbauten auf Basis von 3D-Dateien für das Prototyping erstellt. So konnte Youtubeur das iPhone 14 Pro Max direkt mit der aktuellen Generation, dem iPhone 13 Pro Max, vergleichen.

Kredit: Unbox-Therapie

Der beliebte Youtuber Unbox Therapy hat im letzten Video einen Nachbau des iPhone 14 Pro Max mit dem iPhone 13 Pro Max verglichen. Dank der neusten CAD-Dateien für eine neue Generation von Apple-Smartphones, die kürzlich geleakt wurden, Viele Hüllenhersteller haben es bereits geschafft, ihr eigenes iPhone 14 zu kreierenUnd so ist es eine dieser Nachbildungen, mit denen wir es heute zu tun haben.

Die Hardware ist also praktisch identisch mit dem echten iPhone 14 Pro Max, was uns die bisher beste Vorschau darauf gibt, wie Apples nächstes High-End-Smartphone aussehen wird. Abgesehen von den Stanzungen, die die Kerbe ersetzen, sieht das iPhone 14 Pro Max fast identisch mit seinem Vorgänger aus, aber Einige Unterschiede sind zu erkennen.

Lesen Sie auch – iPhone 14: Neue Fotos zeigen die Unterschiede zwischen den vier Smartphones

Was sind die Unterschiede zwischen iPhone 14 Pro Max und iPhone 13 Pro Max?

Wie Unbox Therapy feststellt, ist das neue iPhone 14 Pro Max-Display von viel dünneren Einfassungen umgeben als das iPhone 13 Pro Max-Display. So sind die Abmessungen des Smartphones etwas anders als beim Vorgänger. So ist das neue Modell beispielsweise 77,61 mm breit statt bisher 78,13 mm. Wir wissen auch, dass Apple ein bisschen sparen will.

Aufgrund des neuen 48MP-Sensors haben wir gesehen, dass Apple auch die Dicke seines neuen iPhone 14 Pro Max leicht erhöhen musste. während die Die Dicke des iPhone 13 Pro Max betrug nur 7,77 mm, während das iPhone 14 Pro Max 7,97 mm misst. Der Unterschied dürfte also nicht auffallen, aber das Smartphone etwas schwerer als das Vorgängermodell sein.

auf der Seite der Kamera, Das iPhone 14 Pro Max hat einen Fotoblock von 40,58 mm und die Sensoren haben einen Durchmesser von 16,17 mm. Das ist deutlich mehr als das 38,75-mm-Fotomodul des iPhone 13 Pro Max, das 15,51-mm-Sensoren verwendet. Diese Unterschiede erklären sich durch das Vorhandensein eines neuen 48-Megapixel-Bildsensors, der mehr 8K-Aufnahmen machen kann als der 12-Megapixel-Sensor der vorherigen Generation.

Andere kleine Unterschiede sind bemerkenswert, wie z Etwas größere und längere Tasten in der neuen Generation. Wie auch immer, wir sollten bald mehr über das kommende iPhone 14s hören, wenn seine Markteinführung näher rückt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here