Ich betrete CDMX Charlie and the Chocolate Factory

Direkt vom Broadway in Mexiko-Stadt angekommen, ist Charlie and the Chocolate Factory eine Musikshow mit 11 Schauspielern auf der Bühne, Live-Musik, dynamischer Choreografie und mehreren Sets, die darauf abzielen, eine Show zu liefern, die im Publikum der Hauptstadt bleiben wird.

„Es gab fast sieben Monate Vorbereitungszeit für die Ankunft in Mexiko, für die Ankunft von fünf Trailern aus den USA, über 130 Leuten, einem ganzen Hotel für die Besetzung“, sagte Los Rulés, der mit Alejandro Joe als Produzenten zusammenarbeitet. von der Montage.

Die Handlung, die auf der Kurzgeschichte von Roald Dahl basiert, handelt von Charlie, der seine Tage damit verbringt, davon zu träumen, ein Erfinder von Süßigkeiten zu werden.

Charlie und die Schokoladenfabrik treten mit der kompletten Besetzung der Tour auf.

Jede Abteilung in der Schokoladenfabrik ist witzig. Charlies Haus und Süßwarenladen werden von zwei kleinen Szenarien unterbrochen; Schokoladenfluss wird durch Hochglanzpapier dargestellt.

Die Spezialeffekte im Musical sind optisch ansprechend. Von der attraktiven Darstellung von Oompa-loompas, aufgeführt von Schauspielern auf allen Seiten mit weißen Anzügen an den Händen und Schwarz am Rest des Körpers, um mit dem Hintergrund zu jonglieren, bis hin zu Mike Teveys Eintritt in die TV-Verifizierung.

Der Zuschauer muss seine Vorstellungskraft in vielen Szenen des Stücks testen, aber die Aufführungen helfen dabei, die richtige Umgebung dafür zu schaffen.

  • Tatsache: Roald Dahls Geschichte wurde zweimal verfilmt, 1971 und 2005.

das Musical unter der Regie von Matt Lenz zeigt Cody Garcia als Willy Wonka; Jackson Greenspan und Charlie Buckett; Steve McCoy, Opa Joel; Claire Leyden, Frau Beckett; Audrey Bell Adams, Mrs. Globe; Zachira Baptiste, Violetta Beauregard; Katie Faye Francis, Frau Tevey; Scott Foss, Mr. Salt; Nick Means, Augustus Globus; Braden R. Mangan, Mr. Beauregard, Matthew Boyd Snyder und Mike Tevey.

Charlie und die Schokoladenfabrik wird eine kurze Staffel in Mexiko haben. Es wird nur acht Shows geben, von denen nur sechs verfügbar sind: Freitag und Samstag um 13:30 Uhr und 19:30 Uhr und Sonntag um 11:30 Uhr und 17:30 Uhr. Das Stück wird im Kulturzentrum Teatro 1 im Büro des Bürgermeisters von Cuauhtémoc aufgeführt.

Charlie und die Schokoladenfabrik

  • Wann: Bis 10. April
  • Plätze: zwischen 908,50 $ und 1.138,50 $

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here