Hey Spotify, der neue Sprachassistent für Musik

Nach “Hey Siri”, “OK Google” und “Alexa” ist ein neues Baby in der wachsenden Gruppe der Sprachassistenten angekommen.

Bildnachweis: Pixelgraphie über Unsplash

Um einen Podcast oder Song von Ihrer Musik-Streaming-Plattform abzuspielen, müssen Sie ihn bald bestellen. Unter iOS und Android wird langsam eine neue Option im Sprachinteraktionsmenü der Spotify Mobile App angezeigt. Wenn letzteres geöffnet ist (und im Vordergrund für iOS-Geräte steht), reicht es vorerst aus, den Musik-Streaming-Riesen zu begrüßen, indem Sie ihn mit einem belohnen Hallo Spotify. Die Funktion ist derzeit nur in englischer Sprache verfügbar. Die im März 2020 erstmals entdeckte Funktion ergänzt den Spotify Voice Assistant, der die Verwendung der Sprachsuche bereits durch Drücken einer speziellen Taste ermöglichte. Dieses Mal ist keine physische Interaktion mit dem Smartphone erforderlich. Bitten Sie Spotify lediglich, einen bestimmten Künstler, eine bestimmte Wiedergabeliste oder einen bestimmten Inhalt abzuspielen, der auf der Plattform verfügbar ist.

Was ist mit Privatsphäre?

Es ist klar, dass die Option immer noch ziemlich perfekt ist, insbesondere aufgrund der Tatsache, dass die Anwendung immer noch unter den Augen sein muss, um zu funktionieren. Andererseits weist die US-Medienplattform GSM Arena darauf hin, dass die Datenschutzrichtlinien von Spotify in Bezug auf dieses neue Tool die Privatsphäre seiner Benutzer in gewissem Maße respektieren. Tatsächlich stellt die Plattform fest, dass das Mikrofon nicht gespeichert wird, wenn es eindeutig aktiviert sein muss, damit der Sprachassistent funktioniert Es gibt keine Forschungsunterlagen oder TranskripteIm Gegensatz zu anderen Webgiganten wie Amazon oder Google, die oft dafür kritisiert wurden, diese Art von sensiblen Daten zu speichern und zu missbrauchen.

Derzeit sind die Funktionen, die Spotify über seinen Sprachassistenten bietet, noch sehr begrenzt. Andererseits können sie ihr ganzes Interesse an dem Auto finden, wenn es für den Fahrer schwierig ist, seine Hände vom Lenkrad zu nehmen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here