Guilavogui „Inhaltlich ist es wieder interessant“

Kapitän Joshua Quilavokui, Kapitän der Girondins de Bordeaux, blieb am Mikrofon von Amazon Prime stehen. Nach dem Pariser Sieg gegen Bordeaux an diesem Sonntag im Parc des Princes Ground im Rahmen des 28. Spieltags der 1. Liga 2021-2022 (3:0, Videozusammenfassung von PSG/Bordeaux hier). Er bemerkte die mangelnde Offensivfähigkeit seiner Mannschaft, behielt aber eine positive Einstellung und betonte die Pariser Qualitäten.

Guilavogui „Aber die Schlussfolgerung ergibt keinen Sinn. ⁇

Joshua, die Situation ist immer noch dringend, wie kommst du aus diesem Spiel heraus?

Ich denke, Sie sollten in der ersten Halbzeit enttäuscht sein, Sie müssen wissen, wie Sie sie hinter sich lassen können, wenn es darum geht, Chancen und insbesondere Anstöße zu schaffen. Wir wissen, dass man sehr talentiert sein muss, wenn man gegen Weltklasse-Teams antritt, aber wir können es heute noch nicht. Inhaltlich ist es wieder interessant, aber am Ende gibt es keinen Punkt.

„Sie treffen, wenn sie die halbe Chance haben. ⁇

Hast du dich so geschämt und warst du diesem Pariser Team gegenüber so respektvoll?

Nein, das glaube ich nicht, sonst wäre die Zugabe zu bitter und zu salzig gewesen. Aber danach spielen wir sicher gegen die 5 besten Teams der Welt. Stellen Sie also sicher, dass Sie ein Tor erzielen, wenn sie die halbe Chance haben. Wir können nicht wirklich den Anspruch erheben, alles zu verteidigen, aber wie gesagt, man muss ein Tor erzielen, um ein Spiel zu gewinnen.

Worauf sollten Sie am Ende der Saison achten?

Wir müssen punkten. Denn wir müssen mehr Tore schießen als der Gegner, um zu gewinnen, woraufhin wir unser Glück auslösen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here