France 2 feiert in Montpellier „40 Jahre Erfolg“.

Am 21. Juni findet das France Télévisions Music Festival auf der Esplanade de l’Europe in Antigone in Montpellier (Hérault) statt. Dies ist nicht das erste Mal, dass es in der Hauptstadt Herault organisiert wird. 2014 steckten Patrick Sebastian und Aida Touahri den Place de la Comédie in Brand.

Das Konzert, das als Bonus mehr als drei Stunden dauern sollte, in France 2 wird kostenlos auf einer Online-Plattform (noch nicht eröffnet) verfügbar sein, indem ein digitales Ticket gezogen wird. „Ohne Maske, ohne Waage, ohne Pass“, freut sich Michael Delafoss (PS), Bürgermeister und Oberbürgermeister von Montpellier.

40 Jahre Erfolg

Die Veranstaltung wird live Gastgeber von Garou und Laury Tilleman sein und insbesondere Bigflo, Oli, Nolween Leroy, Marc Lavoine, Kungs, Ofenbach, Claudio Capeo oder Dadju begrüßen. Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der Fête de la Musique wird das vom Choreografen Kamal Wali choreografierte Konzert „40 Jahre Hits“ mit 112 Liedern feiern, sagte Alexandra Red Amell, Director of Entertainment bei France Télévisions. Sie erklärt, dass es Goldmedaillen geben wird, die Erfolge des Augenblicks und „die Talente von morgen“.

Bereits im vergangenen Sommer hatte France Télévisions seine Kameras an der Esplanade du Peyrou in Montpellier für eine Reihe von Konzerten aufgestellt, die auf der Culture Box übertragen wurden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here