Erica Choperina staunte vor Liebe: ihr süßer Brief an ihren Ehemann Antoine Griezmann zum 31. Geburtstag

Am Montag, 21. März, feiert Antoine Griezmann seinen 31. Geburtstag. Zu diesem Anlass schickte ihm seine Frau Erika Choperina eine süße Nachricht auf Instagram.

Der Fußballer feierte am Montag seinen 31. Geburtstag. Ein Ereignis, das seine Frau Erika Choperina auf Instagram nicht versäumte zu feiern. Die Frau von Antoine Griezmann hat bereits ein Foto in Begleitung seiner Liebsten und Liebsten veröffentlicht, auf dem die Eheleute ineinander verschlungen und lächelnd aussehen. Die junge Frau beschriftete die Bildunterschrift, bevor sie hinzufügte: „Wenn ich dich umarme, damit du mich nicht verlässt.“Herzlichen Glückwunsch an diesen kleinen Engel. Partnermomente im Besonderen und das Leben im Allgemeinen. Ich liebe dichDer Beitrag, auf den der Hauptinteressent mit der Veröffentlichung von zwei roten Herzen reagierte. Nach diesen Gefühlsausbrüchen zu urteilen, immer noch verrückte Liebe zwischen den Franzosen und den Spaniern, die seit mehr als 10 Jahren in einer Beziehung sind. Verheiratet seit 2017, Antoine Griezmann und Erika Choperina begannen ihre Romanze im Dezember 2011 Sie begrüßten drei Kinder, Mia (2016), Amaru (2019) und Alba (2021). Die Kinder des Spielers haben zudem einen eher seltenen Vorteil: Sie wurden alle am 8. April geboren.

Antoine Griezmann: Wie man „lästert“, um seine Frau zu überfallen

In der heutigen Liebe fielen sich Antoine Griezmann und Erika Chopirina nicht sofort in die Arme. Wie der Fußballer GQ 2018 erzählte, verliebte er sich sofort in den Spanier, den er im Alter von 17 Jahren während einer Trainingszeit in San Sebastian während einer Trainingsphase vor der Saison kennengelernt hatte. „Wir waren in einer Mensaunterkunft untergebracht, die wir uns mit Studenten einer nahe gelegenen Universität teilten. Ich sah sie an einem Tablett vorbeigehen. Ich fragte mein Umfeld, ob sie jemand kenne. Dann wurde mir erklärt, dass sie Psychologie für Kinder studiertEr erinnert sich. Doch das Match ist noch nicht gewonnen, wie 2017 in der Geheimdokumentation Griezmann festgestellt wurde.Anderthalb Jahre lang habe ich ihr Briefe geschickt, ich habe versucht, sie zu verführen. Ich habe gerudert…“gab er zu.

Download-Tool

Abonnieren Sie den Newsletter von Closermag.fr, um kostenlos die neuesten Nachrichten zu erhalten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here