England: England-Fans wegen Hitlergruß festgenommen

Joppen ist unser Motto Ausgenommen: Edward Mendys „Little Brother“-Interview!

Als die Geste von den ungarischen Fans gepfiffen wurde, wiederholte Gareth Southgate, wie wichtig es sei, vor den Spielen das Knie auf dem Boden zu lassen. Dies reicht aus, um seine Rede ein wenig mehr zu bestätigen.

Nach Angaben der britischen Presse wurden drei „Unterstützer“ der drei Löwen in München festgenommen, weil sie vor dem Treffen zwischen Deutschland und England Nazis in der Stadt verehrt hatten.

Fünf weitere Personen wurden von der deutschen Polizei wegen verschiedener Vorfälle festgenommen. Vier urinierten auf die Straße und beleidigten Polizeibeamte, während ein anderer ein Hotelzimmer in Brand steckte und es zerstörte. Der geschätzte Verlust aus diesem letzten Vorfall betrug 2.000.

Zusammenfassung

Drei britische Unterstützer wurden in Deutschland wegen Nazi-Anbetung festgenommen, und fünf wurden wegen verschiedener Vorfälle festgenommen. Nach Angaben der britischen Presse wurden drei „Unterstützer“ der drei Löwen in München festgenommen, weil sie vor dem Treffen zwischen Deutschland und England Nazis in der Stadt verehrt hatten. Fünf weitere Personen wurden von der deutschen Polizei wegen verschiedener Vorfälle festgenommen. Vier urinierten auf die Straße und beleidigten Polizeibeamte, während ein anderer ein Hotelzimmer in Brand steckte und es zerstörte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here