Einen neuen Körperteil finden, der in der Lunge verborgen ist

Forscher haben eine neue, noch nie zuvor gesehene Zelle in der menschlichen Lunge entdeckt, die eine entscheidende Rolle für die Funktion des Atmungssystems spielt. (Bildnachweis: Shutterstock)

(Öffnet in einem neuen Tab)

Wissenschaftler haben einen neuen Zelltyp entdeckt, der sich in den winzigen und verzweigten Passagen der menschlichen Lunge versteckt. Neu entdeckte Zellen spielen eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung Atmungssystem Sie funktionieren einwandfrei und könnten laut einer neuen Studie zu neuen Behandlungen inspirieren, um die Auswirkungen einiger rauchbedingter Krankheiten umzukehren.

Die Zellen, die als Atemwegssekretionszellen (RAS) bekannt sind, befinden sich in kleinen, verzweigten Passagen, den Bronchiolen, die mit Alveolen, den winzigen Luftsäcken, die Sauerstoff austauschen, ausgekleidet sind Kohlenstoff Kohlendioxid im Blutkreislauf. Die neuen RAS-Zellen sind ähnlich wie Stammzellen – „leere Stoff“-Zellen, die sich in jeden anderen Zelltyp im Körper differenzieren können – und in der Lage sind, beschädigte Alveolarzellen zu reparieren und sie in neue Zellen umzuwandeln.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here