Die Torinos setzen ihren Titel gegen den AC Mailand aufs Spiel… Folgen Sie dem italienischen Superpokal

Die Torinos setzen ihren Titel gegen den AC Mailand aufs Spiel… Folgen Sie dem italienischen Superpokal

Beim italienischen Supercup trifft der Gewinner der letzten italienischen Meisterschaft im Mailänder Giuseppe-Meazza-Stadion auf den Gewinner des letzten italienischen Pokals.

Artikel von

veröffentlicht

Lesezeit : 1 Minute.

Mit einem starken Willen werden die Spieler von Inter Mailand versuchen, den italienischen Superpokal zu gewinnen, 23 Jahre nach ihrer letzten und einzigen Krönung in diesem Wettbewerb. Milan führt derzeit die Serie A an, 11 Punkte vor Juventus und hat seit Saisonbeginn nur ein Spiel (3:1 gegen Lazio Roma) in der Liga verloren. Als beste Offensive der Serie A mit 51 Toren in 20 Spielen kann Inter zudem auf eine hochkarätige Abwehr zählen, angeführt von Milan Skriniar und Stefan de Vrij.

Juventus Turin soll seinerseits einen guten Start ins Jahr 2022 hinlegen, nach einer komplizierten ersten Saisonhälfte in der Liga. Fünfter mit 38 Punkten, liegen die Torres in der Gruppe H in C1 immer noch an erster Stelle vor Titelverteidiger Chelsea. In der Liga endete die letzte Begegnung zwischen Juventus Turin und Inter Mailand mit einem 1:1-Unentschieden.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here