Das Hubble-Teleskop beobachtet die „verborgene Galaxie“ hinter der Milchstraße

Diese neue Ansicht der Spiralgalaxie IC 342, auch bekannt als Caldwell 5, aus der Sicht des Hubble-Weltraumteleskops wurde am 11. Mai 2022 von der NASA gestartet. Hier ist eine vergrößerte Ansicht zu sehen. (Bildnachweis: NASA, ESA, P. Sell (University of Florida) und P. Kaaret (University of Iowa); Bildverarbeitung: G. Kober (NASA Goddard/Catholic University of America))

Beobachten Sie die „verborgene Galaxie“, wie sie sich entfaltet.

Das ist herrlich Hubble-Weltraumteleskop Das Bild zeigt die Spiralgalaxie IC 342, auch bekannt als Caldwell 5. Egal wie man sie nennt GalaxisWissenschaftler fanden es aufgrund von Hindernissen auf seinem Weg etwas schwierig, es zu bemerken, was ihm laut NASA den Spitznamen „versteckt“ eingebracht hat.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here