Das Geheimnis der fehlenden Werke

Veröffentlicht

Aktualisieren

Artikel geschrieben von

Als er 2009 starb, hinterließ Claude Perry, der “letzte Mogul des französischen Kinos”, eine riesige Sammlung von Filmen, aber auch Kunstwerken. Sie sind die Ursache für ein Tauziehen zwischen den beiden Erben des Regisseurs und Produzenten: Thomas Longman beschuldigt seinen Halbbruder Darius, Hunderte nacheinander entfremdet zu haben.

Vorbei sind die Tage der Caesar- und Oscar-Aufnahmen als kühne Herausforderung KünstlerThomas Longman beendete seine Karriere als Produzent und machte sich auf die Suche nach Werken, die nach seinem Vater, dem Filmemacher Claude Berry, unfair gewesen wären.

Auszug aus dem Dokument “Name des Vaters, Steuerbeamte und Claude Berry”, das am 20. Mai 2021 unter “Weitere Untersuchung” zu finden ist.

> Nachdrucke von französischen Nachrichtenmagazinen Auf der Francinefo-Website und ihrer mobilen Anwendung verfügbar (iOS & Android), Abschnitt “Zeitschriften”.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here