Das chinesische Studio Arrowiz enthüllt JRPG Mato Anomalies – GameSpot

Beginnen wir mit einigen Einführungen: Arrowiz wurde 2016 gegründet und konzentrierte sich zunächst auf Virtual Reality (schlägt Fieber(bevor wir zu narrativen Spielen übergehen)Hermitage: Seltsame Fallakten). Nachdem das in Shanghai ansässige Studio erhebliche Mittel von Tencent erhalten hat, ist es fest entschlossen, Mato Anomalies zu veröffentlichen, das nächstes Jahr zum Download auf PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series, Nintendo Switch und Steam erscheinen wird. Auch in Clubs dank der Marke Prime Matter, die sich um Veröffentlichung, Vertrieb, Marketing und Lokalisierung kümmert.

Mato Anomalies, benannt nach der Hauptstadt, in der die Geschichte spielt, ist eine neofuturistische Neuinterpretation des alten Shanghai, die zwischen traditioneller und futuristischer Architektur oszilliert. Hier schlüpft der Spieler in die Fußstapfen von zwei Helden, dem Privatdetektiv Doe und dem Exorzisten Gram, bei einer Untersuchung seltsamer Anomalien, die natürlich eine Reihe von Dungeons und rundenbasierten Kämpfen gegen die Gräueltaten von Missbrauch beinhaltet. Doe und Gram werden von Verbündeten begleitet, deren Vertrauen und Bindung durch Unterricht und Diskussionen gewonnen werden kann, wobei die Veröffentlichung ein soziales Bindungssystem im Persona-Stil demonstriert.

Wir können es kaum erwarten, das Spiel zu teilen, an dem wir jetzt seit über zwei Jahren arbeiten. Unser Kreativteam hat sich sowohl eine tiefgründige Geschichte als auch ein einzigartiges Universum ausgedacht. Mehr als 50 talentierte Menschen nehmen an diesem Projekt teil, externe Partner nicht mitgerechnet. Wir werden von unserem Partner Prime Matter ermutigt, der an unser Studio und unsere globale Vision glaubtbegrüßt Horace Xiong, CEO von Arrowiz.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here