Crisola Zacaro Paulu wurde zur Staatssekretärin von La Francophone ernannt

Dieser makronistische Europaabgeordnete, ein ausgebildeter Gynäkologe, befasst sich auch mit Fragen im Zusammenhang mit Entwicklung und internationaler Partnerschaft.

Der Öffentlichkeit unbekannt ist die 46-jährige Chrysoula Zacharopoulou eine der überraschendsten Ernennungen der Regierung. Der in Sparta, Beloponnes, geborene Franko-Grieche wurde an diesem Freitag als Staatssekretär für Entwicklung, Frankophonie und internationale Zusammenarbeit zum Außenminister befördert. Diese ausgebildete Geburtshelferin dankte ihr dafür, dass sie die Endometriose ans Licht gebracht hat, von der 10 % der französischen Frauen betroffen sind. Dafür erhielt er 2017 den National Order of Merit.

Versprochen während Epidemien

Chrysola Zacaro Paulo, qualifiziert „Menschheit“2019 wurde sie dann Mitglied des Europäischen Parlaments in „Renaissance“, La Republic n March List. Während der Govt-19-Epidemien wurde er auch Co-Vorsitzender von COVAX, einer Vereinigung, die sich zum Ziel gesetzt hat, ärmere Länder mit Impfstoffen zu versorgen. „Die Wirksamkeit unserer eigenen Impfkampagne hängt von der Impfung in Afrika ab, das unser unmittelbarer Nachbar ist.“Erklärt im März 2021 Pariser Wettbewerb .


Siehe auch – Ndiaye, Colonna, Abad … Liste der Minister in der Regierung von Elizabeth Bourne

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here