Carnival Corporation meldet Nettoverlust von 2,1 Milliarden US-Dollar im vierten Quartal

Von Redacción PortalPortuario.cl

Tweet einbetten


Karnevalsgesellschaft, die er im Portemonnaie hat has Carnival Cruise Line, Cunard, Holland America Line, Princess Cruise so Meeresgeboren, Unter anderem meldete es einen Nettoverlust von 2,1 Milliarden US-Dollar für das bewegliche Quartal zum 31. Mai 2021.

Die Gruppe bestätigte diese erheblichen Verluste aufgrund der Aussetzung von Kreuzfahrten aufgrund der Epidemie, so die vom Unternehmen durchgeführte Ergebnisaktualisierung des letzten Quartals, obwohl sie ihre Aktionäre auch darüber informierte, dass sie lange vor dem Sommer eine vollständige Rückkehr in den Dienst erwartet. Norden 2022.

Das Unternehmen gab bekannt, dass die zukünftigen Kreuzfahrtbuchungen im Vergleich zum ersten Quartal 2021 um 45 % gestiegen sind, was wiederum zu einem Anstieg der Verbrauchereinlagen führte.

Auch bei minimalen Werbeausgaben ist die Datei Arnold Donald, Geschäftsführer von Carnival, Er kommentierte: “Wir sehen weiterhin eine Beschleunigung der Buchungstrends weltweit, einschließlich einer erheblichen latenten Nachfrage nach unseren neuen Flügen in diesem Sommer. Diese starke Nachfrage unterstreicht das Vertrauen in unsere Zukunft.”

Donald Er fügte hinzu, dass die kumulierten Reserven für 2022 höher seien als im Jahr 2019, einem historisch starken Jahr Karnevalsgesellschaft.

Schließlich gab das Unternehmen bekannt, dass 42 Schiffe von acht Marken Karnevalsgesellschaft Sie werden vor dem 30. November 2021 ihren Dienst wieder aufnehmen und die Hälfte ihrer Flotte repräsentieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here