“Bernard Madoff, ein Vermächtnis von Blindheit und Zufriedenheit”

Verluste und Gewinne. Seltsamer Zufall. Am Mittwoch, dem 14. April, starb der für Gary Kensler zuständige Bankier in einer Zelle von Butners Gefängnis in North Carolina, dem größten Finanzskandal des XX. Tages, dem Tag, an dem der US-Senat die SEC als neuen Chef der SEC bestätigte.e Jahrhundert. Bernard Madoff verlor Milliarden von Dollar an seine Kunden, verursachte eine Reihe von Selbstmorden und verspottete die Börsenaufsichtsbehörden seines Landes. Er verbüßte eine 150-jährige Haftstrafe und starb im Alter von 82 Jahren. “Ich überlasse die Schande meiner Familie und meinen Enkelkindern als Vermächtnis.”Im Juni 2009 schloss er seinen Prozess ab. Es enthüllte ein System, das auf zwei ewigen Schwächen menschlicher Gesellschaften beruhte: der Blindheit der Opfer und der Selbstzufriedenheit der Aufsichtsbehörden.

Lesen Sie dies auch Den Madoff-Fall verstehen

Bernard Madoff hat seit den 1960er Jahren eine Maklerfirma gegründet, die seit vielen Jahren eine der wichtigsten und mächtigsten an der New Yorker Börse ist. Parallel zur Bereicherung des Reichtums ausgewählter Kunden hat er aber auch eine Investmentfirma gegründet: Filmstars, Briefe und sogar Finanzen. Mit einem unvermeidlichen Versprechen: 15% aufeinanderfolgende durchschnittliche Rendite pro Jahr über einen sehr langen Zeitraum. Von 1990 bis 2008 trübte trotz der Variabilität der Märkte kein negatives Jahr den Horizont. Wie? ‘Oder was? Das gut gehütete Geheimnis.

Es wurden keine Untersuchungen durchgeführt

Wenn Sie sowohl die Sicherheit einer Schatzanweisung als auch die außergewöhnliche Performance der Börse bestätigen, wissen alte Finanziers, dass etwas damit nicht stimmt. In diesem Fall handelt es sich bei Eel um ein gigantisches Ponzi-Programm, bei dem das Geld des neuen Investors die Rache der derzeitigen Kunden finanzierte.

Einige sind jedoch besorgt über den Aufstieg einer solch spektakulären Maschine. Zwischen 2001 und 2005 besuchte Finanzier Harry Marcopolos dreimal die SEC. Trotz der verwirrenden Symptome wurde keine Untersuchung durchgeführt. Die großen Banken sind blind geworden. Alle waren glücklich, das Wasser war klar, warum also den Schlamm umrühren? Sie merkten nicht, dass sie bis zur Krise von 2008 und der Forderung nach einer Rückerstattung von Kunden verschwunden waren. Gary Kensler wird nach dieser Katastrophe den Vorsitz der tief reformierten Börsenbehörde übernehmen. Aber das Erbe des berühmtesten Bewohners des Butner-Gefängnisses ist noch heute lebendig.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here