Aufgrund der Sperrung der Ringstraße vom 3. bis 10. August ist mit Verkehrsstaus zu rechnen

Östlich der Metropolregion Nandes kommt es zu Staus, 3. bis 10. August Nächster. Die Generaldirektion Weststraßen (DIR) hat das Verbot an diesem Montag bekannt gegeben Repariere dringend eine BrückeDie Ringstraße von Nantes (RN844) ermöglicht die Überquerung der DGV-Eisenbahn Nantes-Paris auf Höhe der Stadt Saint-Los-sur-Lower. Der Transport kann sehr kompliziert sein, insbesondere an den Wochenenden vom 7. bis 8. August.

Notfall- und „unerlässlicher“ Plan

Für diese Operation, die vom 3. bis 10. August stattfindet, muss die innere Ringstraße zwischen den Toren Gorge (Ausfahrt 41) und Anzo (Ausfahrt 43) gesperrt werden. Das Transport kann sehr schwierig sein In diesem Bereich vor allem am Wochenende. Diese dringende Aufgabe, die eine Woche dauern wird, besteht darin, die Staunässe zu ändern und die Fahrbahnfugen der Brücke über die DGV-Gleise Nandes-Paris zu erneuern, nur in innerer Richtung (Nord-Süd).

Dazu müssen die Teams, die auf der Baustelle arbeiten, einige Sicherheitseinrichtungen und die gesamte Beschichtung der Struktur entfernen, um die Abdichtung zu erreichen. Sagt DIR Oyster Seien Sie sich der Schwierigkeiten bewusst, die auftreten können Für Verkehrsteilnehmer”, “Aber dieser Notfall kann nicht verschoben werden und es sind günstige Wetterbedingungen erforderlich.”, verspricht sie. “Es ist wichtig, die Sicherheit der Autofahrer und der in der Branche im Verkehr befindlichen Motorräder zu gewährleisten.”.

Zum Inhalt springen

Besser, wenn möglich, Vermeiden Sie es, durch Nantes zu fahren Um sein Ziel zu erreichen, die Staubildung zu kontrollieren. Routenvorschläge und lokale Abweichungen werden platziert:

Eine wichtige Route über die West Ring Road und die Sevire Bridge, insbesondere für Nutzer aus dem Norden (RN 137, RN 165) und aus dem Osten des Departements nach Süden für die Nandes Ring Road (hauptsächlich für Nutzer der Autobahn A11).

Empfohlene Route über die Autobahnen A11 und A 811 für Benutzer, die südöstlich des Departements fahren. Bei DIR Oyster A11 übernimmt Willeville die Kosten der Gebühr, die ausnahmsweise während der Missionen erhoben wird.

Schließlich werden Benutzer beim Zugriff auf die Site aufgefordert, VM723 abzuholen und A811 zu verwenden, um den Arbeitsbereich zu umgehen.

„Während dieser Arbeiten Autofahrern wird empfohlen, sehr vorsichtig zu sein Und halten Sie sich strikt an die Bedingungen und Konditionen, die in der Sicherheit der Baustellenarbeiter festgelegt sind., Fügt DIR-Ouest hinzu.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here