Android 13 kann das Kopieren und Einfügen dank der neuen Zwischenablage vereinfachen

Google hat vor wenigen Tagen Android 13 Developer Preview 2 veröffentlicht. Die neue Version von Android 13 bietet eine Reihe von Funktionen wie das neue Schnelleinstellungslayout, Benachrichtigungsberechtigungen und vieles mehr. Zusätzlich zu den von Google in Android 13 DP 2 aktivierten Funktionen haben viele Android-Entwickler und -Fans Funktionen gefunden, die in Android 13 noch nicht offiziell aktiviert sind, und unter den neu entdeckten Pop-up aus der Zwischenablage.

Entdecken Sie mit Hilfe des Entwicklers Danny Lin die beliebte Website Esper auf Android Ein neues Fenster Pop-up Zwischenablage in Android 13, die Dinge wie das Kopieren und Einfügen viel einfacher machen kann. Das neue Klemmbrett ist vom Fenster inspiriert Pop-up Screenshot Es wird auf dem Bildschirm in Android angezeigt, wenn Sie Bilder, Texte oder andere Daten in die Zwischenablage kopieren.

Das neue versteckte Popup enthält drei Elemente: eine kleine Vorschau des kopierten Inhalts, eine Bearbeitungsschaltfläche und eine Anwendungsschaltfläche. Vorschau zeigt eine kleine Vorschau des kopierten Inhalts an – Zeigt einige Textzeilen an, wenn der Text kopiert wurde, und zeigt eine kleine Vorschau des Bilds an, wenn das Bild kopiert wurde.

Neben der Vorschau befindet sich ein Bearbeiten-Button. Mit dieser Schaltfläche können Sie den Inhalt bearbeiten, ohne ihn an anderer Stelle auf Ihrem Smartphone einfügen, bearbeiten und dann erneut kopieren zu müssen. Für Bilder öffnet die Schaltfläche „Bearbeiten“ eine Markup-Anwendung (kleiner Bildeditor) und für Text wird ein schlanker Texteditor angezeigt. Die dritte Schaltfläche zeigt die entsprechende App für den zu kopierenden Datentyp an – wenn ein Link kopiert wird, wird Chrome oder die Standard-Webbrowser-App angezeigt, und wenn eine Adresse kopiert wird, wird die Google Maps-App angezeigt.

Diese Funktion wird das Kopieren und Einfügen auf Android 13 definitiv vereinfachen. Allerdings wie Notiz XDA-Entwickler, die Funktion ist standardmäßig nicht aktiviert und erreicht möglicherweise nicht die kommende Android 13 Developer Preview-Version. Wir hoffen, dass Google diese Funktion in der nächsten Version von Android 13 standardmäßig beibehält und aktiviert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here