Analyse: Vermisste Angela Merkel – Novingi.C

Vor einem Jahr, als das Koronavirus bereits in der Bundesrepublik verbreitet war, sprach die Bundeskanzlerin über einen Fernsehbildschirm Millionen von Deutschen an. Er betonte, dass die Zahlen nicht aus Statistiken stammten. “Sie sind Vater oder Großvater, Mutter oder Großmutter, Partner, sie sind Menschen”, versicherte er dem Publikum.

Viele Väter haben Erfolg, einer scheitert, aber in diesem Fall die Mutter (Knie)

“Ich weiß, wie schwierig es ist, das zu bekommen, was wir wollen. Aber in schwierigen Zeiten müssen wir zusammenhalten”, betonte er. Schließlich verabschiedete sie sich von der Wärme ihrer Mutter: “Sie und Ihre Lieben, passen Sie auf!”

Katastrophe statt Aktion

Vielleicht ist es nicht zynisch: Dann sah die Öffentlichkeit die hellen Momente von Angela Merkel. Nie zuvor oder seitdem waren die Deutschen und ihr Kanzler so nah wie an diesem Abend. In diesem Moment herrschte sofort das Gefühl in den Wohnzimmern: Es war gut, dass er noch da war. Fleißige, intelligente, kleine rückständige Frau, die auf sich selbst aufpassen kann. Vielleicht wurde sie spät in der Nacht im Büro verbrannt.

Zum Neid anderer warfen die Menschen und Politiker die Regierung 19 auf die Knie.

Die Bundeskanzlerin hat noch keine angemessene Antwort auf die dritte Welle gefunden, die Tragödien wie fehlende Tests und operative Anwendungen, überlastete Krankenhäuser und träge Impfstoffe aufgedeckt hat. “Es muss eines der besten im Kampf um Eifer, Energie, Kreativität, Leben und Tod sein”, berichtete die britische Zeitung The Daily Telegraph.

“Chronische Erschöpfung und kurze Zeit sind sie mit einer langwierigen Krise konfrontiert, während gleichzeitig gefährliche versteckte Risiken aus ihr und ihrer Umgebung entstehen”, sagte Der Stern wöchentlich. Natürlich können nicht alle Anschuldigungen allein Merkel zugeschrieben werden. Andere halten an ihren Befugnissen fest und wollen über alles reden: die Ministerpräsidenten der Bundesländer, die Bezirksräte, die Bürgermeister.

Deutschland ist keine Diktatur, aber es ist unbestreitbar, dass es seit fünfzehn Jahren an der Spitze der Machtpyramide steht. In ihrem Fall haben viele Väter Erfolg, ein Misserfolg, auch in diesem Fall kann die Mutter (Knöchel) in Granit geschnitzt werden.

Merkel hat den Kampf gegen die Epidemie nicht voll berücksichtigt, das heißt wegen ihr. Anstelle der dringend benötigten Kommunikation mit der Öffentlichkeit sind Erklärungen, einschließlich Kontroversen, aus der Öffentlichkeit verschwunden.

Ich entschuldige mich, aber

Wenn in Zukunft eine große Autobiographie von Angela Merkel veröffentlicht wird, könnte sie letzte Woche eine separate Folge davon bekommen. Nie zuvor hat sich der Schatzkanzler für einen so unordentlichen Job entschuldigt.

Die Entscheidung, die er für die drastische Oster-Aussperrung mit 16 Provinzpremieren traf, dauerte nicht länger als 33 Stunden.

“Es ist höchste Zeit für diese klassische, aber sehr bittere Geste.

Die meisten sind unzufrieden
56 Prozent der Befragten glauben, dass die Regierung bei Epidemien keine gute Arbeit leistet. 38 Prozent denken das Gegenteil.
Laut 92 Prozent versagt der Impfstoff.
Sechs Prozent denken, dass die Dinge gut laufen.
Bis zum Ende des Sommers vermuten 71 Prozent, dass alle Betroffenen geimpft werden.
26 Prozent sagten, es würde funktionieren.
Zdroj: ZDF-Politbarometer

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here